Wie viel wiegt eine Scheibe Kassler (zubereitet)?

Support

Liebe/r zuckerkuss,

bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld, um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

das kommt ganz darauf an , was du für ein Kasseler hast . Ob roh oder gekocht . Ist es noch roh und du bereitest es zu verliert es bei der Zubereitung vielleicht so 2% von der gesamt Masse . Ist es aber gekocht verliert es bei der Zubereitung nichts mehr an Masse.

Kassler zubereiten - aber wie?

Hallo!Ich habe heute bei Rewe Kassler Minuten Lachs roh gekauft. Nun weiß ich nicht, wie ich den zubereiten soll. Dazu solls Sauerkraut und Kartoffeln geben. BItte um schnelle Antwort. Es gibt noch Gäste ;)

...zur Frage

Kommt Kassler aus Kassel?

Wo komt kassler her

...zur Frage

Wie viel Kalorien hat eine Scheibe Vollkornbrot?

Mein Vollkornbrot habe ich bei Wolf gekauft. Eine Scheibe wiegt ca. 35 g... Wie viel kcal hat dann eine Scheibe?

...zur Frage

Gründe dafür und dagegen Vegetarier zu werden?

Ich verzichte gerade 2 Wochen auf Fleisch (da es mir Daheim zu viel konsumiert wurde) und ich vermisse es nicht. Bin mir aber nicht sicher ob ich denn nun vegetarisch leben möchte. Fleisch ist nichts was ich brauche oder wahnsinnig gerne esse. Dennoch habe ich die Sorge, dass mir nachher bestimmte Stoffe fehlen.

...zur Frage

Ich will kein Fleisch mehr essen (will Vegetarierin werden)?

Oder zumindest pescetarisch. Wie erklär ich das meinen eltern die so davon überzeugt sind, dass vegetarisch ungesund ist ?

...zur Frage

Kann mir jemand erklären was dafür spricht vegan, sprich unnatürlich zu leben?

Da ja "vegan" eine moderne Modeerscheinung ist möchte ich erfahren was euch Veganer dazu verleitet so zu leben?
Schließlich gibt es Leute die keine Massentierhaltung kaufen es gibt auch was anderes als Massentierhaltung - wenn man jetzt aus egal welchen Gründen, sei es ekel, sei es übertriebene Tierliebe, sei es kein Apetit auf fleisch oder sonst was würde es doch reichen vegetarisch zu leben, vor der Eiszeit vor 70.000 Jahren war das ja normal und man konnte so überleben, aber in der Eiszeit selbst kann man als Vegetarier nicht weit kommen, daher fing man an zu jagen um überleben zu können

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?