Mathe: Wie viel sind 3,5 kg + 750 g = ? kg

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kilo sind immer 1.000.

Kilogramm heißt also, dass 1.000 Gramm genauso viel sind wie 1 Kilogramm.

Rechne also um und addiere die Zahlen dann.

Du hast 750g und teilst sie nun durch 1.000.

Das heißt, du musst das Komma um 3 Stellen (wegen den drei nullen) von hinten (also rechts) nach vorne (links) verschieben.

Das Komma steht dann also vor der 7 und somit musst du eine 0 vor dem Komma einfügen.

750 : 1000 sind also 0,750. Also sind 750g dann 0,750Kg bzw. 0,75kg, weil du die 0 am Ende ja weglassen kannst.

3,5Kg + 0,75Kg = 4,25Kg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3,5kg + 750g = 3,5kg + 0,75kg = 4,25kg

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ergibt acht und ein halbes pfund ,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Repwf
28.04.2016, 23:53

also quasi 8,5 Pfund ;-) 

1

4,250 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4,25 kg.

Da:

750g = 0,75 kg

Folglich:

3,5 kg + 0,75 kg = 4,25 kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist das jetzt ein schertz? 3,5kg = 3500g

also 3500g + 750g = 4250g => 4,25kg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Repwf
28.04.2016, 21:06

Der eine Mathe - der andere Deutsch : du Scher(t)zkeks...

1

Was möchtest Du wissen?