Wie viel MP brauch ich?

3 Antworten

Video-Auflösung wird nicht in Megapixel angegeben, sondern entweder in horizontaler Skalierung (2K, 4K etc) oder in vertikaler Zeilen-Zahl (wie man es von "früher" zu analogen Zeiten gewohnt war, z.B. 1080 oder 720)

Wie viel du "brauchst" kann dir keiner sagen, das liegt warscheinlich zum Einen daran, welche Ansprühe du hast, zum Anderen welche Bandbreite du hast um das Material auch übertragen zu können... 

Ein Bildschirm zeigt in Full HD 1920x1080 Pixel an, das sind 

2.073.600 Pixel 

oder anders ausgedrückt: 

mit 2,1MP nimmst du bereits mehr auf, als der Bildschirm anzeigt. 


Die "gute Qualität" in der digitalen Darstellung hat ab 2,07MP nichts mehr mit der Anzahl der Pixel zu tun, sondern mit der Größe der einzelnen Pixel und ihrem Abstand zueinander auf dem Sensor, außerdem wird die Bildqualität stark durch die Glasqualität des Kameraobjektivs beeinflusst. 

Also wenn du eine kleine Facecam bei einem Let's Play einblenden willst reicht eine normale Webcam z.B von Logitech! Nimm eine mit 1080p dann hast du z.B. zum skypen noch was davon!

Was möchtest Du wissen?