Wie viel kostet eine Orgelpfeife?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Yack21,

ich finde diese Frage sehr gut. Das ist immer unterschiedlich wie viel eine Pfeife oder sogar ein ganzes Register kostet.

Ich kann dir hier jetzt zwar keine genauen Angaben geben aber mal grob:

Die gute Principal 8` C ~ 2,48 Meter lang, in der heutigen Zeit gefertigt aus Zinn sollte in der Neuherstellung pro Stück bei 200 - 400€ liegen.

Du musst ja mitbedenken, das ja jede Orgel seine eigene Klangart hat, als jede Pfeife ist ein Unikat und wir es so nicht wirklich doppelt woanders geben.

z.B. kann man keine Pricipal aus dem Passauer Dom in den Regensburger Dom "kopieren". Das hängt immer von der Raumgröße, Orgelvolumen, etc. zusammen.

Frühers war das so eine Sache. Frühers hat man auf das billigere Zink zurückgegriffen. Auserdem muss man auch mitbedenken das die Herstellung früher schon an sich schwerer war weil sie nicht wie wir Maschienen zur Erleichterung der Herstellung hatten.

So jetzt habe ich meinen Senf dazugegeben. Man kann mich ruhig verbessern wenn ich etwas Falsch gemacht habe.

LG Manfred :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

huhu, hast du mal heir nachgeschaut? Im Durschschnitt 30 Euro?
http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-orgelpfeifen/k0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yack21
20.11.2015, 16:54

Danke, aber es geht mir um große Orgelpfeifen für Kirchenorgeln. Wie ich schon schrieb, 8' also 2,5m. 

0

Was möchtest Du wissen?