Wie viel kostet ein bmw m3 e46 neuwagen oder gebrauchtwagen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kannste dir nicht leisten. hab schadensfreiheitsklasse mit 50% und zahle in der teilkasko rund 400€/Jahr an versicherung. steuern im jahr so um die 190 und dann kannste noch ca. 11-14l super/100km rechnen, kommt drauf an wieviel du fährst. dann noch reifen, reifen, reifen.... man kann sagen das auto kostet dich im monat rund 100-130€, nur dafür dass es rumsteht. der sprit kommt dazu!

Dankeschön für ihre antwort ich verdiene im monat 2000€ manchmal 1800€ ich denke ich kann es mir schon leisten nur muss ich eien gute rechnung zusammenfassen , MIETE , stromkosten udnsoweiter danke dir ich denek die hilfreichste antwort :D

0

www.mobile.de

ätsch, war nix mit zu faul zum suchen :P

außerdem ist die frage nicht so einfach zu beantworten, denn den preis eines gebrauchtwagen beeinflussen zu viele faktoren.. alter, gefahrene km, ausstattung, mängel usw. usf. Dadurch ergibt sich eine riesige preisspanne, die dir auch nicht weiter hilft. such dir einfach einen auf mobile.de oder autoscout24.de

hallo, diese frage kommt jetzt ziemlich spät und wird auch keiner mehr lesen aber ich schreibe es trotzdem mal. :D also ich fahre einen bmw m3 e92, ich kann mir kein besseres auto vorstellen undich werde ihn auch nie wieder her geben. auch du wirst mit einen e46 mega spaß haben wenn du in die kurve mit 100 reinrennst und wirklich spürst wie er am asfalt wahrhaftig kleben bleibt. ich kann dir leider keine antwort auf deine eig. frage geben wie viel er monatlich kostet, da ich nicht wirklich darauf achte und ich ihn nur im sommer fahre und im winter zwei andere. (würde ich dir auch empfehlen so ein auto nicht im winter zu fahren) ich weiß auf jeden fall das der spritt ziemlich in den geldbeutel greift. ich tanke ihn in der woche ca 2-4 mal und wenn man das hochzählt bei den sprittpreisen wird es übel.

aber trotzdem warum sollte man seinen "traum" nicht verwirklichen? wenn du kein sparer bist dan google mal wer einen verkauft (wenn du noch keinen hast) und schnapp ihn dir. er wird dich nicht enteuschen ;)

BMW freude am fahren

mfg Jürgen

Den alten M3 gibts lange nicht mehr als Neuwagen und mit 2000€ mtl.kannst du den nie unterhalten.

Bitte, im Falle Du doch gut deutsch sprichts, Dein Deutsch in der Schrift ist haareraufend. Auf einen neuen BMW erhältst Du auf den Listenpreis mindestens 13% (inkl.Zubehör) Ein Gebrauchter unter liegt doch mehr Deinem Entscheid. Wieviel möchtest Du überhaupt ausgeben? Steuer und Versicherung kannst Du je nach Deinem "Wunschfahrzeug" im Google erfahren

Tut mir leid ich spreche noch 2 andere sprachen außer deutsch..ich bin bereit für den m3 500€ im monat auszugeben ..

0
@ichliebem3

Ich spreche auch mehrere Sprachen aber schreiben kann ich zumindest jede! Was soll dies, Du bist bereit im Monat 3500,--€ auszugeben???? Wieviel darf das Auto kosten? Nebenkosten kommen ja noch dazu!

0

Was möchtest Du wissen?