Wie viel kostet eig. so ein Konzert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um ehrlich zu sein würde Justin auch kostenlos für seine Fans spielen...Aber nicht er bestimmt die Preise, sondern die Anbieter. Dazu kommen noch die Kosten, wovon die Sänger und das ganze Tour Management etc. leben... Das kommt so einiges zusammen und daher sind die auch teurer...Und wenn du mal guckst was Coldplay hier kostet, wirst du merken, dass die Preise für deutsche Veranstaltungen teurer sind und so. Ich war vor kurzem auf einem We The Kings Konzert, da hat die Karte gerade einmal 16,60€ gekostet (mit Versandkosten und so ca. 23€). Da war allerdings ein relativ kleines Venue (mir fällt grad das deutsch Wort nicht ein :D) und die Band ist in Deutschland auch relativ unbekannt...Für Justin Bieber habe ich 180€ (Diamond Circle, Westfalenhalle) bezahlt und da erkennt man auch den Unterschied: Justin ist weitaus berühmter als We The Kings, spielt daher auch in größeren Hallen. Die Kosten sind höher, weil mehr Sicherheitspersonal anwesend sein muss (bei Justin stehen die unten an der Bühne, bei We The Kings gab es einen am Eingang (wohl eher der der die Karten kontrolliert) und sonst habe ich da keinen gesehen) Meist versuchen die Veranstalter nur möglichst viel Geld herauszubekommen und bei berühmteren Sängern können die halt mehr einnehmen, als bei unbekannten Bands (nicht, dass We The Kings in Amerika unberühmt sind, das füllen die die gleichen Stadien wie Justin, die dann auch meistens restlos ausverkauft sind)

Tickets für ein Linkin Park Konzert kosten auch nur 80-90€ und die kennt eigentlich fast jeder, d.h. die sind ziemlich berühmt und spielen auch in großen Hallen.

0

Verwechsle nicht die Schwarzmarktpreise mit den regulären Verkaufspreisen.

Die Konzertkosten tragen nicht das Management, sondern die Veranstalter. Dazu musst Du Hallenmiete (inkl. Gastronomie, Umbau), Security, Provisionen für Ticketverkauf, Promotion und und und zusammenrechnen.

Aber die Preise habe ich auf der Seite gesehen, wo ich normalerweise immer meine Tickets für Ra.ab oder so kaufe :O

0
@DrCooper

Dann sind das Hospitality-Pakete, d.h. Steh- oder Sitzplatz vorne bzw eine Loge, Verpflegung, Getränke, manchmal auch Meet & Greet.

0

Für Justin (golden Circle Karte/ hinter den VIPS) hab ich 140 Euro bezahlt, meine Freundin hat eine meet and greet karte für justin und hat grade mal 240 euro bezahlt. Bei One Direction ist es schwierig,da die karten (50euro) sehr schnell ausverkauft waren (für Oberhausen,Berlin,...wirst du keine mehr finden. Außer bei ebay,aber da kostet die um die 400 euro)...

also sehr sehr teuer

Was möchtest Du wissen?