Wie viel Grad hat eine Raute,Trapez,Parallelogramm,Drachen ?

6 Antworten

Das ist bei jeder Raute, jedem Trapez, jedem Parallelogramm und jedem Drachen unterschiedlich.

Bei einer Raute sind alle vier Seiten gleich lang, die gegenüberliegenden Winkel sind gleich groß und die gegenüberliegenden Seiten parallel.

Bei einem Trapez sind nur zwei gegenüberliegende Seiten parallel, alle anderen Maße sind variabel.

Bei einem Parallelogramm sind die jeweils gegenüberliegenden Seiten parallel. Infolgedessen müssen auch die gegenüberliegenden Winkel gleich sein.

Ein Drachenviereck besitzt zwei Paare gleich langer Seiten. Zwischen den Seitenpaaren hat das Drachenviereck auf beiden Seiten den gleichen Winkel.

Das ist individuell von der jeweiligen geometrischen Form abhängig, es sieht ja nicht jedes parallelogramm/ Trapez etc. Gleich aus. Die von dir genannten Formen haben aber alle eine Innenwinkelsumme von 360°

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Alle Vierecke haben eine innenwinkelsumme von 360°

Was möchtest Du wissen?