Das kommt sehr auf die Situation an. Wenn ihr weit voneinander entfernt wohnt und euch absolut nicht sehen könnt und eigentlich auch nicht telefoniert sondern eure Beziehung vor allem über WhatsApp läuft, warum nicht? WEnn ihr euch aber andauernd seht, ist es schlicht feige, sich das Schluss machen dann dank dem Handy bequemer und einfacher zu machen.

...zur Antwort

Ich lege mir einfach einen corona-look zu: eine gerechtfertigt unmögliche Frisur. Jetzt dürfen wir das, jeder wird es verstehen. Und wenn das alles mal rum ist, kann ich wieder anfangen, ordentlich herumzulaufen.

...zur Antwort
Es kommt auf den jeweiligen Bereich an (Beruf/Privatleben)

Bei mir ist der IQ deutlich höher als der EQ. Meist wünsche ich, es wäre andersrum. Ich glaube, man kann im Leben glücklicher sein, wenn der EQ höher ist als der IQ. In anderen Bereichen werde ich es mit meinem hohen IQ weiter bringen können, z.B. sind meine Chancen auf größeren Wohlstand dadurch höher, als wenn der IQ geringer wäre. Wichtiger erscheinen mir aber Freunde und Familie zu sein, allgemein das Leben in der Gesellschaft, und das würde mir ein höherer EQ erleichtern.

...zur Antwort

Die Erwachsenen kümmert das Klima nicht, wollen sich aber nicht sagen lassen, dass sie ihr Kind nicht nach Gesetz erziehen das eben das in die Schule gehen vorschreibt. Und außerdem haben Erwachsene noch nicht die Fähigkeit, die Dinge ganz zu überblicken. Entscheiden, dass Regelbruch gelegentlich die bessere Wahl ist, fordert ein bestimmtes Maß an Reife.

...zur Antwort

Ich trage eigentlich nie ketten, aber diese würde ich tragen, wenn ich sie besitzen würde, also geschenkt bekäme. EIne der wenigen, die ich tatsächlich gern tragen würde, die meisten find ich nicht so hübsch.

...zur Antwort

Ich wohne in einer Kleinstadt und will in eine Großstadt, wenn ich Familie habe vielleicht aufs land.

Aufgewachsen wäre ich gerne in einem kleineren Dorf. Vieles läuft da natürlciher. Man hat oft leichter sozialkontakte, es ist ungefährlicher, man kann Kinder leichter draußen allein spielen lassen. Die Kinder sind mehr an der Frischen Luft und hocken nicht nur am Fernseher, also oft ist das so.

...zur Antwort

Bewegung ist eigentlich nicht schlimm. Du baust dabei auch Muskeln auf, die gut für deinen Körper sind und wiegen. Wichtig ist, dass dein Körper immer ausreichend Energie hat, du darfst dich also nur so viel Bewegen, dass du ncoh immer genug gegessen hast.

Versuche sonst, dich zu bewegen aber nicht stark. Mach spaziergänge, da hast du bewegung, nimmst aber nicht ab als würdest du joggen gehen.

...zur Antwort

passierte. Passiert ist ist perfekt und Passiert war ist Plusquamperfekt.

WEnn die beziehung beendet ist, würdest du schreiben, er war das beste, was mir je passiert war.

Im präsens schreibst du, er ist das beste was mir je passiert ist.

Bei einer geschichte im Präteritum schreibt man eher auch "er war das beste was mir je passiert war.

...zur Antwort
Nein

Und wenn es bewertet wird, finde ich, sollte das Verhalten bewertet werden. Also wie motiviert der Schüler mitmacht, ob er beim Aufbau hilft, ob er bereit ist sich anzustrengen und so zu verbessern. Leistung sollte nicht zählen.

...zur Antwort

Du nimmst sie immer dann, wenn du eine zahl hast hinter der xhoch2 steht, eine hinter der x steht und eine ohne x. Und auf der anderen seite steht 0. Dann ist immer das a, wo xhoch 2 dahinter steht, wo x dahinter steht ist b und wo kein x steht ist c.

Eine Gleichung wie in der Aufgabe kann man anders lösen, weil b nicht verhanden ist. Wenn a nicht da ist, kann man auch umformen und wenn c fehlt kannst du ausklammern und mit dem Nullprodukt rechnen. Trotzdem kannst du auch, wenn etwas fehlt die Mitternachtsformel nehmen und der Buchstabe, der fehlt als 0 definieren.

...zur Antwort
Ja, aber es hat/hatte keinen großen Einfluss auf irgendjemanden.

Als ich vier oder fünf war konnte ich mich nicht beherrschen, eine ausliegende winzige süßigkeit mitzunehmen, die gerade gut in meine Faust gepasst hat. Ich glaube heute, es war centershock. Als ich es jedenfalls zuhause essen wollte war es so sauer dass ich es sofort ausspucken musste und nie wieder etwas geklaut habe!

Es trifft auch das Statement zu "Ja, und es tut mir leid", weil ich bis heute ein schlechtes gewissen habe, auch wenn es vermutlich nur ein paar cents gekostet hat.

...zur Antwort

Ich lese sehr gerne. Aber nicht regelmäßig. WEnn ich ein gutes Buch habe, kann ich auch mal den ganzen Tag lesen, wenn ich grad nichts habe, vergehen wochen, in denen ich nichts lese. Aber spätestens nach ein paar wochen lese ich wieder was. Leider brauche ich eigentlich nie länger als 3 Tage für ein Buch, weil ich dann so gefesselt bin dass ich nicht mehr aufhören kann. So gehen die Bücher schnell aus.

...zur Antwort

Das hat nichts mit dem Alter zu tun. Wenn deine Brust jetzt schon so groß ist, bist du wohl früh in die Pubertät gekommen, dann kannst du dich auch früh entsprechend kleiden. Der BH ist für deinen Körper da, damit es nicht unangenehm wird. Wenn du merkst, dass der bustier nicht mehr genug "hält", ist es zeit für einen BH.

...zur Antwort