Wie viel Geld gibt es nochmal, wenn man Google hackt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Google hacken ... was für ein Quatsch! Google zahlt Preisgelder wenn man Exploits in Chrome oder Windows findet, über die sich der Rechner übernehmen lässt. Preisgelder sind unterschiedlich. Von ein paar Tausend Euro bis locker hunderttausend Euro. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man Kommt nicht ins Gefängnis solange man die Sicherheitslücken die man gefunden hat nicht veröffentlicht sondern es Google erzählt, wie viel es da gibt weiß ich aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst gar nix Google ist ein Betrieb da arbeiten Programmierer die dich schnell wieder aus dem System kicken solltest du überhaupt durch die Firewall und sonstige Schutzmaßnahmen seitens Google (Alphabet) kommen. Wenn die herausfinden dass du des warst folgen Klagen und Anzeigen. Geldbußen und eventuell sogar Knast.   



Hacken hat je nachdem 2 Bedeutungen:

Hacken im normalen Sinn du du Hackst eine Seite und nimmst diese vom Netz. Als du beschaffst dir unbefugten Zugang auf Websites bzw. PCs.

Hacken im im Gamergenre heiß einfach du beschaffst dir durch ein Programm unfaire Mittel die dir Vorteile bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timdegu
04.04.2016, 07:20

Zu Hacken im normalen Sinn ist noch zu erwähnen du hast völligen Zugriff auf die Website kannst alles verändern usw. Im normalen Sinn meinte ich die Bedeutung im Alltag

0

Die labern alle Müll. Sorry.
Ja fürs Chrome book auch.
Für Google Dienste (youtube und alle auch)
je nach scjwachstelle bis zu 20000 usd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?