Wie vertreibe ich Schildläuse an Orchideen?

4 Antworten

Ich bin Floristin und habe täglich damit zu tun. Am besten du nimmst Kombistäbchen von Bayer, damit die Schildläuse den Wirkstoff beim Saugen aufnehmen oder aber du erstickst sie, indem du sie mit den Weißöl von Neudorf besprühst. Alles andere kannst du bei den Viechern vergessen. Schildläuse sitzen gerne direkt an der Hauptader des Blattes und bleiben dann fest dort sitzen. Bedenke aber wieviele Eier sich unter dem Schild befinden. Das Schild ist hartnäckig. Also rate ich dir am Besten zu beiden Maßnahmen, wie oben beschrieben. LG Virginia

Wie sieht es denn mit 100%gem Alkohol aus?

0

Zunächst einmal handelt es sich ja wohl um Schildläuse - oder? Diese Viecher haben die unangenehme Eigenschaft, dass sie von einem Schild bedeckt und damit dem Zugriff von außen weitgehend entzogen sind. Also bleibt der Angriff von innen - leider durch Chemie - oder doch von außen durch mechanische Einwirkung (Zahnstocher etc.) Vielleicht gibt es ja Organismen, die die Schildläuse fressen - weiß' ich aber nicht.

Es gibt so genannte systemische Gifte (huch - klingt das schrecklich), die von der Pflanze durch die Wurzel aufgenommen werden und überall hin gelangen. Die töten dann auch saugende Parasiten. Es ist halt Chemie! Und es stinkt, weil die Mittel mit starken Geruchsstoffen versetzt werden, dasie nicht so ganz ungefährlich sind.

Bei Deiner besonderen Konstellation rate ich zu Geduld, einer Dose neuer Zahnstocher (bzw. einer Uhrmacherpinzette) und einer guten CD im Player :-)

Shag d'Albran

Hallo! Gegen Blattläuse hilft eine Mischung aus 1/2 Anteil Milch und einem 1/2 Anteil Wasser. Damit die Pflanze mehrere Tage besprühen. Evtl. hilfts ja auch gegen Schildläuse.

Gibt es Risiken im Einsatz von Raubmilben gegen Trauermücken in der Wohnung?

Hallo zusammen,

in unserer Wohnung haben wir seit einiger Zeit einen Befall mit Trauermücken. Alle Hausmittel und die Gelbstickerfallen haben leider nur wenig geholfen.

Nun überlegen wir mit Nützlingen, zBsp. Raubmilben gegen den Befall vorzugehen. Gibt es da Gefahren, wenn man solche Nützlinge in der Wohnung einsetzt?

...zur Frage

Orchideen Ableger?

Hallo,

Ich bin mir nicht richtig sicher aber ist das ein Ableger? Weil ich find merkwürdig das auf so einer Höhe Blätter wachsen. Wenn es ein Ableger ist, was muss ich tun damit ich 2 schöne Orchideen habe?

MfG

...zur Frage

Welches Teebaumöl gegen Pickel/Akne

War grad in der Apotheke und hab nach Teebaumöl gefragt, da ich recht viel gutes darüber im internet gelesen hab..ich weiß jetzt nicht ob ich das richtige hab..bzw das, welches man auf die Haut auftragen kann und gegen Pickel helfen kann. Ich schreib einfach mal was alles oben steht..:Bergland, Tee Baum., Melaleuca alternifolia, Albero del Té, etherisches Öl, Olio essenziale, 100% natürlich/neutrale. Das ist ja eins, das man in ne Duftlampe gibt. Hab ich das richtige, oder gibt es da verschiedene?

...zur Frage

Orchidee Trieb abgebrochen

Hallo, mir ist heute ein ganz großes Missgeschick passiert. Beim festklemmen meiner jungen Triebe meiner Orchidee ist mir ein Trieb in etwa 5 cm Höhe abgebrochen. Ebenso ist mir ein kleiner erst rausgewachsener Trieb von ca 1 cm Länge auch abgebrochen.

Gibt es noch irgendwie eine Chance, dass die beiden Triebe weiter wachsen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?