Wie teuer muss ein gaming pc sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

4K mit 120 Frames ist auch für HighEnd Rechner nur ein Traum :D

Also du kannst mit günstigen Einsteiger-Gamingkarte auch schon Cod und BF1 spielen. Ist eine Frage der Auflösung und Grafikdetails.

Wenn du auf etwas Schönheit der Darstellung wert legst, würde ich mal um ab 550-600 EUR rechnen. Selber gebaut,Ohne Windows, Fertig-PC. Allerdings bleibt bei dem Budget auch etwas die Qualität einiger Komponenten wie zB Mainboard und Netzteil auf der Strecke.

Gehobene Mittelklasse mit besserer Qualität ca 700 EURO aufwärts.

PCs mit hoher Leistung in Spiele so ab 850 EUR ca. würde ich sagen.

Wenn du einen Fertig-PC holen willst, inkl Windows vorinstalliert, wirds teurer.

700€ (+). Ab 1.000€ sind sie dann echt gut, ab 1.500€ richtig gut und ab 1.800€ High End. Aber sowas willst du ja gar nicht.

Würde sagen bei dir so zwischen 700€ und 900€

Ab 700 Euro kriesgst du schon was gutes, Ich empfehle aber lieber 900 Euro auszugeben, um einen Zukunftssicheren Gaming-PC zu kriegen. Und nicht vergessen: Kauf dir keine Fertig PCs, immer selber zusammenbauen, da spart man locker 200-300 Euro.

Ich habe die beste Erfahrung mit zusammengestellten PCs gemacht, damals habe ich für knapp 500€ einen richtig guten Gaming Pc bekommen. Also ich die Preise mit den großen Elektromärkten verglichen habe, hat immer mein PC Spezialist um die Ecke gewonnen bei fast gleicher Hardware. LG

nicht unter 500€ aber in deinen fall schau einfach die anforderungen an und stell nach dehnen dein pc zusammen.

Ab 700 Euro kriegst du schon was Gutes.

Was möchtest Du wissen?