Wie stellt nestlè sich selbst in der Öffentlichkeit dar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Selber stellen sie sich oft als "die Guten" dar, welche in Afrika-Ländern das Wasser reinigen und den Bewohner somit ja sauberes Trinkwasser liefern würden. Hört sich ja auch erstmal gut und gar nicht so falsch an, Fakt ist aber leider, dass sie das Wasser zu übertriebenen Preisen anbieten und soweit Bohren, das die normalen Einwohner mit ihren normalen Brunnen nicht mehr ans Wasser dran kommen. Somit können sich dort nur die Reichen das Wasser leisten und der Großteil der restlichen Bevölkerung muss leiden.
Der Rest des Wassers wird dann in die westlichen Länder geliefert.

Ebenso vertritt der Leiter von Nestle die These, dass Wasser kein Menschenrecht sein solle.

Dies ist jetzt nur ein kurzer Einblick und Beispiel, gibt zu dem Thema noch viel mehr, musste dir echt mal durchlesen :)

MfG, Valentin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nestle stellt sich - ähnlich wie viele andere Unternehmen - als umweltfreundliche, arbeiterfreundliche und wohltätige Firma dar, wie man unschwer beim Betrachten der offiziellen Internetseite feststellt. 

Ob das stimmt ist natürlich fragwürdig. Aber falls es dich interessiert welchen Dreck am Stecken Nestle hat, könntest du dir dieses Youtube Video von MrWissen2go anschauen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
R3lay 05.04.2016, 17:22

Hey das ist meine Idee =D

0
herja 05.04.2016, 17:23
@R3lay

wer zu spät kommt ... =D

0

Vor allem dadurch, dass die den Namen "Nestlé versteckt. Alle die folgenden Produkte sind Nestle-Produkte:

San Pellegrino, Perrier

Mövenpick, Schöller, Häagen-Dazs

Alete; Gerber

Maggi; Thomy

Buitoni; Wagner-Pizza

Herta

After Eight; Cailler; Smarties

Purina

bis vor kurzem auch Bärenmarke, Glücksklee...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eichhörnchen, und Freund der Kinder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?