Wie spielt man SIMS 4 richtig?

3 Antworten

1. Mache einen neuen Spielstand

2. Mache einen Haushalt mit 1-2 Charakteren.

3. Gebe den Sims zur Hälfte gute, und zur hälfte schlechte Merkmale.

4. Ziehe in ein kleineres Haus ein welches zu deinem Budget passt.

5. Versuche mit den Sims echte Beziehungen aufzubauen (Freundschaften, Liebesbeziehungen etc.)

6. Suche den Sims Hobbys, in welchen du sie "pushen" möchtest.

7. Suche den Sims Berufe, welche zu ihnen passen.

8. Nicht Cheaten!!!

P.S.

Versuche mit deinen Sims so zu spielen, wie du es dir vorstellen könntest, wie sie sich wirklich verhalten würden.

Wenn Mal ein Tag nur aus Essen, Duschen, Schlafen und Arbeit besteht, musst du dir keine Sorgen machen und nicht denken daß es langweilig wäre! Du hast doch auch nicht jeden Tag eine Fette Party, einen Hausbrand, eine Geburt, einen Kampf oder ein Techtelmechtel! Wenn etwas "normal" ist, dann ist das halt absolut NORMAL und nicht langweilig 😂

LG, MD

Man spielt das Spiel halt, man denkt sich eine interessante Familie aus (oder das Konzept dafür und "erarbeitet" sie sich) und baut sie aus. Geld verdienen, kinder bekommen, Partys machen, Fähigkeiten ausbauen... Man schließt die Sims einfach irgendwann ins Herz wenn man etwas mit denen gespielt hat c:

Gründe einen neuen Haushalt, bestimme deine Interessen, knüpfe Kontakte aus der Nachbarschaft, lade sie zu einer Hausparty ein, baue deine Hobbys aus, besuche neue Orte, such dir einen Job und spar etwas Geld für neue Möbel etc.

Cheats verderben nur den Spielspaß.

Was möchtest Du wissen?