Wie soll man sich verhalten wenn man eine Freundin hat?

15 Antworten

Nein.

Eine Freundin möchte genauso gut behandelt werden wie Du.

Da ist ein Mensch, der Dich so liebt, wie Du bist.

Warum solltest Du Dich deswegen verändern, wenn sie Dich so liebt, wie Du bist?

Einfach normal freundlich sein. Lustig sein, fröhlich und unternehmungslustig sein, mit ihr tolle Dinge erleben, unvergesslich schöne Augenblicke miteinander teilen.

Behandele sie so, wie einen zweiten Teil von Dir selbst. Hab sie einfach nur ganz doll lieb.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein. Du musst einfach Du selber sein.

"Eine Freundin" ist kein Gegenstand. Und man muss nichts bestimmtes dafür "tun", damit man eine Freundin hat.

Man muss nur Geduld haben bis man den richtigen Menschen trifft, der zu einem passt. OK, und dann muss man doch etwas machen: Das erkennen und die Person ansprechen, wenn sie es nicht macht.

ich finde nicht das nur weil, man der mann in der beziehung ist das man der dominante sein muss. Ich finde man sollte mit seinem Patner*inn auf einer wellen lenge sein sollte

Höflich, respektvoll, zuvorkommend. Bei Streit (das passiert, ist völlig in Ordnung bei einer Beziehung) solltest du darauf achten, deinen Partner nicht zu Beleidigen oder irgendwelche Vorwürfe zu machen. Hör ihr zu, wenn du weißt dass es ihr nicht gut geht. Zeig Interesse. Wenn dir etwas nicht gefällt, rede mit ihr, aber im richtigen Zeitpunkt. Versuch ihr Komplimente zu machen (nivht oft, aber zumindest ein paar). Das Ausgehen ist ebenfalls sehr wichtig. Ihr beide müsst euch einander abstimmen was euch gefällt. Vergiss aber nicht, dee Ton spielt die Musik.

Nein, kommt auf die Beziehung drauf an, außer vielleicht eine Dom/Sub-Beziehung^^. Generell ist es doch von den Menschen abhängig die die Beziehung führen

Was möchtest Du wissen?