Wie soll man reagieren wenn die Mutter sich wie ein Kind benimmt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich glaube du solltest einfach wnen sie so etwas tut gleich aus dem zimmer gehn aber dir deinen ärger ncith anmerken lassen. wenn sie merkt dass sie dich durch ihr verhalten vertreibt wird sie es ändern weil sie zeit mit dir verbringen will. und zwar mehr als die fernbedienung zu haben.

Zickenterror! Dann lass sie doch einfach und provoziere nicht auch noch. Denke dir deinen Teil und gut ist. Wenn du dich auf die Spielchen einlässt, dann wird es nicht besser.

je älter eltern werden, desto mehr werden sie wieder kinder^^. also nicht ärgern das ist normal

Sie ist erst 50...

0

Wenn ich zum Hund "Nein" sage, legt er sich auf den Rücken und stellt sich Tod

Wobei der Tonfall egal ist. Was genau will der Hund mir damit sagen?

...zur Frage

Was macht man wenn sie nein sagt? :)

Wenn ich jmd um ein Date bitte und die Person sagt nein, wie verhalte ich mich dann? Sage ich ok und gehe wieder?! Oder wie verhalte ich mich?

...zur Frage

Meine Mutter sagt ich bin Fett! :O

Meine Mutter sagt mir jeden Tag oh gott sieh dich an wie Fett du bist oder tritt mal kürzer sie sagt ich soll nicht fettig essen bringt dann aber immer was vom Schnell imbiss mit -.- und wenn ich sag nein ich ess das nicht schreit sie rum und wenn ich es gegessen hab sagt sie muss das immer sein das du sowas ist hoe ?? ich checks nicht ich hab normal gewicht war beim Artzt und das schlimme meine Mutter ist hier die die Fett ist sie trägt XXL und trotzdem sagt sie omg du bist dick und wenn ich sag nein du bist sie ich bin nur eifersüchtig ! das mach mich fertig jeden was soll ich nur machen reden hilft nicht und waren auch schon bei einer Familien theraphie sry für rechtschreib bin am handy und btw ich bin 17 ;D und weiblich

...zur Frage

Meine Mutter rastet aus und schubst mich und beleidigt mich?

Hallo erstmal ich M/14 wollte einfach mal was fragen weil ich das nicht normal finde mein Vater ist immer 1 Woche weg (arbeiten) und eine Woche zu Hause in der Woche wo er weg ist dreht meine Mutter (Hausfrau) immer völlig durch sie sagt zu mir nur weil ich mein Müsli auf mein Zimmer bringen will das ich Asozial bin und Kriminell bin sie trinkt auch sehr viel dann am Abend kommt sie in mein Zimmer hoch und aus irgendeinem Grund geht sie auf mich los packt mich ganz fest an meinem Arm und schubst mich auf den Boden ich sage hör jetzt auf das ist nicht normal das ist krank und dann sagt sie schlag mich doch dann sag ich immer nein und danach tut sie immer so als wäre ich immer der Böse und sagt dann zu mir na wenn Papa wieder da ist dann habt ihr ein ernstes Gespräch und mein Vater glaubt ihr mehr als mir heute sag ich wieder zu ihr das ist nicht normal das du mich so am Arm greifst und schubst obwohl ich eigentlich nichts schlimmes gemacht habe dann sagt sie hab ich doch gar nicht ... Dann sag ich doch hast du und sie meinte einen Psychopathen wie mich darf sie schlagen und schubsen ich hoffe jemand hat den Text gelesen und kann mir helfen

...zur Frage

hilfe.....meine mutter verbietet mir alles

also... ich bin 12 und mein freund ist 15 1/2 folgendes..... seit meine mutter weiss das ich einen freund habe und das der öfters raucht und auch trinkt (was ich auch mache aber meine mutter weiss es nicht) will sie mir den kontakt zu ihm verbieten.. wenn ich sage ich gehe zu meiner freundin sagt sie immer gleich:ich denke du gehst wieder zu deinen freund um mit ihm rummzumachen,dann sag ich aber....dann sagt sie nein ! nein ! nein ! ich weiiss das du mit den typn rummachst ich hab alles gesehen,alles ..omg... was kann ich machen !! sie übertreibt ! total! (wer rechtschreibfehler findet darf sie sehr gerne behalten ) lg vera

...zur Frage

Streit eskaliert: Sie hört NIE auf und gibt keine Ruhe?

Wenn ich mit meiner Frau streite (in der Regel wegen Peanuts. Sie regt sich über irgendetwas auf, weil man nicht sofort das macht, was sie gerne möchte) kommt der Punkt, an dem ich sage "Lass mich jetzt bitte in Ruhe!" Sie lässt mich aber nicht in Ruhe! Im Gegenteil: Sie läuft mir von Raum zu Raum hinterher oder gibt auch im Auto keinerlei Ruhe. Ich werde dann mit Vorwürfen provoziert, die nahezu abenteuerlich sind. Das bringt mich dann auf die Palme! Ich weiß nicht, wie ich mich wehren kann. Aus dieser Streitspirale kommen wir nicht mehr heraus! Selbst wenn ich sie zum 1000.-male bitte, endlich aufzuhören, ignoriert sie es total. Ich kann sagen "Hör' endlich auf!" Es interessiert sie nicht. Der einzige Weg, der mir bleibt ist dann, die gemeinsame Wohnung zu verlassen oder am Straßenrand anzuhalten und auszusteigen. Aber selbst dann stellt sie sich in den Weg und lässt es nicht zu, dass ich gehe. Doch damit ist das Problem nicht behoben. Kaum betrete ich die Wohnung wieder (manchmal erst nach Stunden) geht es sofort wieder los. Die Aggressionen steigern sich mehr und mehr und man wirft sich allerhand Dinge verbal an den Kopf. Wie kann ich es schaffen, aus dieser Streitspirale auszubrechen? Wie kann ich es schaffen, dass sie endlich Ruhe gibt? Denn es nützt nichts, unter diesen Emotionen weiter zu reden? Auf gute Argumente hört sie nicht. die werden verbal "weggewischt" und weiter gemacht.

Natürlich kenne ich Antworten wie "Gelassen bleiben" usw. Das funktioniert aber nicht, wenn man weiter und weiter provoziert wird und man sich nicht aus dem Weg gehen kann.

Es geht mir vor allem darum, einen Weg zu finden, damit sie aufhört, wenn ich sage "Lass mich jetzt bitte in Ruhe".
So eine Bitte muss man doch akzeptieren.
Was tun, wenn sie das nicht akzeptiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?