Wie soll ich diese Mathe aufgabe lösen Schnell und einfach ohne unnötiges umher?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du machst aus dem sachverhalt eine 2 lineare funktionen (y = mx + n).

das wären dann:

y = 2x + 8 * 50

y = 1,5x + 8 * 80

was du machst, ist daraus ein gleichungssystem zu basteln und das lässt sich am besten mit dem gleichsetzungsverfahren lösen, sodass du folgendes hast:

2x + 400 = 1,5x + 640 | - 400
2x           = 1,5x + 240 | - 1,5x
0,5x        = 240            | * 2

x = 480

stell dir vor, du hast ein koordinatensystem mit der y-achse für den preis und der x-achse für die km, die tage sind ja konstant. da beide nen unterschiedlichen anstieg haben müssen sie sich irgendwo schneiden, und den x wert vom schnittpunkt hast du ausgerechnet. klar, wenn beide sich in einem punkt schneiden ist der y-wert vom einen genauso wie vom anderen und die y-achse steht ja für den preis. den kann man auch noch ausrechnen, indem man den x-wert einsetzt:

y = 2 * 480 + 400
y = 1360

und der preis ist bei 480 gefahrenen km gleich.

Was möchtest Du wissen?