wie sind die rolling stones auf ihren namen gekommen?

4 Antworten

Brian Jones hatte sich beim Namen Rolling Stones durch die Zeile “I’m a rollin’ stone” im Muddy-Waters-Blues Mannish Boy aus dem Jahr 1956 inspirieren lassen. Diese wiederum wird zurückgeführt auf das englische Sprichwort “A rolling stone gathers no moss.”

quelle: wikipedia

Brian Jones hatte sich beim Namen Rolling Stones durch die Zeile “I’m a rollin’ stone” im Muddy-Waters-Blues Mannish Boy aus dem Jahr 1956 inspirieren lassen.[3] Diese wiederum wird zurückgeführt auf das englische Sprichwort “A rolling stone gathers no moss.”

Rolling Stones ist ein Song von Muddy Waters und heißt I'm Rolling Stone.

Rolling Stones heißt also: Die Landstreicher.

Hab mal gehört, dass Sie einmal beim eintreffen zu einem Konzert so betrunken waren dass Sie nach verlassen des Autos auf der Straße wie Steine herumgekugelt sind.

Was möchtest Du wissen?