Wie sieht der Hausanschluss für Unitymedia aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.unitymedia.de/

hier kannst du einen Verfügbarkeitscheck mit deiner Wohnadresse machen

Das Ding ist ja ich war bei Kabel BW/Unitymedia und hab dort gefragt und die konnten keinen Anschluss finden. Das Haus ist aber Nagel neu gebaut. In dem Haus das vorher da stand könnte keiner gewesen sein. und meine box ist von Delta Electronics und die arbeiten mit unitymedia zusammen. ich hab die bilder reingestellt. danke

0
@Changer61

wenn UM nichts von deinem Anschluß weiß, dann wirst du wahrscheinlich keinen haben

ein nagelneues Haus bedeutet ja nicht, das auch UM eine Leitung reingelegt hat ;)

und Delta Electr. baut so einiges im Bereich Elektro/Elektronik, normalerweise sollte ja wahrscheinlich ein Aufkleber von UM daran sein wenns es von denen wäre

ich habe bei meiner Anlage auch erst einige Teile von Delta verbaut ;)

und Bilder seh ich noch immer keine ;)

0
@netzy

Ja ich kann die bilder irgenwie nicht reinstellen weil hier wieder nix funktioniert auf GF.net . Naja also von telekom ist auf jedenfall eine Box drinne von wem könnte den die andere sein? Hat jeder Anbieter seine eigene Box? Ich krieg die Bilder net rein.

0
@Changer61

diese Box kann auch für irgendetwas anderes sein oder von einem Elektriker oder sonstwas, von Delta gibt es viele Sachen ;)

0
@netzy

Ja also Die Bilder gehen nicht. Ist da ne Nummer drauf oder Modell oder sowas? Kannst du das auch ohne Bilder rausfinden? Ich kann dir alles sagen was da drauf steht.

0

Wie du unten schreibst, handelt es sich um einen Neubau. In dem Fall muss dass Haus vermutlich erst an das Kabelnetz angeschlossen werden. Wende dich an die Unitymedia Hotline und Frage nach dem Bauherrenservice. Rechne aber damit, dass der Hausanschluss ca. 200-500  € oder mehr kosten kann. Den günstigsten Preis bekommt man, wenn direkt ein 3play Tarif mitbestellt wird. Wenn die Einmalinvestitionen zu hoch erscheinen, entweder bei o2 bleiben oder prüfen, was z.B. die Telekom an dieser Anschrift anbieten kann: https://telekom.tarife-angebote.de/verfuegbarkeit/festnetz - da gibt es z.b. die Hybrid Tarife, die Festnetz und Mobilfunk bündeln und damit auch sehr hohe Geschwindigkeiten erreichen.

Frag doch einfach deinen Vermieter ob du einen Kabelanschluß in der Wohung hast. Kannst auch auf der Seite von UM die Verfügbarkeit prüfen.

Unitymedia "angebliche Verträge"?

Hallo keine Ahnung ob das hier rein passt aber ich würde gerne eure Meinung zu meiner jetzigen Situation wissen und was ihr an meiner Stelle machen würdet.

Also:

Seid einigen Jahren bin / war ich zufriedener Kunde bei Unitymedia (KabelBW) Ich hatte immer eine 100k Leitung mit Festnetz Tarif (KEIN TV Anschluss)

dann durfte ich das 2Fly400 Packet holen was mir erlaubte eine 400k Leitung zu bekommen + Festnetz Tarif (Ohne TV Anschluss da ich kein Fernsehr schaue).

[ca. 7 Monate später nach dem 2Fly400 Packet]

Vor ca. 2 Monaten kam dann eine Rechnung das ich angeblich zusätzlich einen TV Anschluss Vertrag gemacht habe, daraufhin hab ich natürlich bei dem Kundenservice angerufen und mich beschwert das ich dass garnicht getan hätte.

Nach langem Diskutieren hatte der Kundenservice den Fehler erkannt da es keinen Vertrag gab (es gab keine Beweise bzw. Bestätigung das ich so einen Vertrag akzeptierte), alles schön und gut ich habe eine Kostenrückerstattung von 20€ erhalten und alles war wie früher (Internet + Festnetz OHNE TV Anschluss)

[einen Monat Später]

Vor Ca. 7 Tagen hat ein Mann von Unitymedia (mit unterdrückter nummer?!) bei uns angerufen und meinte das seid Januar ein Tv Anschluss bei uns im Haus Aktiv ist er würde es durch ein Signal an seinem PC sehen, wir würden eine Rechnung von 400€ Zahlen müssen daraufhin argumentierte ich dies und meinte warum er es uns erst 8 Monate später sagt und nicht früher, er fand keine passende ausrede und sagte das sie die Aktivitätsprotokolle in ca. 8-10 Monate Abständen überprüfen würden (Er fand keine guten gegen Argumente hab ich an seiner Stimmlage gemerkt)

Er bot uns eine Alternativlösung an damit wir die 400€ nicht zahlen müssen.

wir müssten einen zusätzlichen TV Anschlussvertrag machen und den dann innerhalb von 14 Tagen kündigen, er meinte das wir somit 40€ für den Technikservice zahlen müssten damit er kommt und uns das ganze einstellt und die restlichen 3 Monate nach der Kündigung müssten wir zusätzlich 20€ Zahlen und würden dann nach den 3 Monaten [40€+20€+20€+20€] auf 100€ kommen die wir dann da Unitymedia einen Fehler gemacht hat zurückerstattet bekommen würden, dies willigten wir ein und machten über den Anruf eine Vertragsbestätigung.

[Heute]

Nun kam die Auftragsbestätigung seitens Unitymedia und die sollten wir jetzt Kündigen damit wir aus der ganzen Sache raus sind, ich hab den Kundenservice nochmal angerufen und gefragt ob man die Kostenrückerstattung wirklich bekommt und wie das alles abläuft daraufhin meinte der Kundenservice das ich den Vertrag kündigen müsse aber kein Technikservice vorbeikommt und ich nur 20€ für den Ersten Monat zahlen muss und das danach alles wieder inordnung seih.

Aber dann ist ja der Tv Anschluss immernoch Aktiv bei mir Zuhause und die können wieder mit dem selben scheiß.. Was soll ich nun Tun? Ich würde den Wiederrufsrecht in ein paar tagen losschicken.

...zur Frage

Fallen Telefonkosten an, wenn ich vom Festnetz auf ein Handy mit einer Festnetznummer anrufe?

Hallo zusammen,

ich habe zwar ein Festnetztelefon und weis, dass Festnetz zu Festnetz kostenfrei ist und vom Festnetz zum Mobilfunknetz 19,9 Ct/Min. kostet. Aber wie sieht es aus, wenn das Handy eine Festnetzrufnummer besitzt? Ist dies kostenfrei wegen der Festnetznummer oder kostet es 19,9 Ct/Min., weil es trotzdem ein Mobilfunkgerät ist?

Ich bedanke mich für eure Unterstüzung.

Wer es noch wissen möchte, das Festnetz gehört zu Unitymedia und das Mobilfunkgerät/Handy mit der Festnetznummer gehört meines Wissens zu O2. Selbstverständlich hat das Handy logischerweise auch eine Handynummer, dies ist aber irrelevant.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

KabelBW/Unitymedia erfahrungen

Hi da wir zur zeit nur eine 6k Leitung haben und es bei uns nichts schnelleres gibt habe ich mir überlegt zu KabelBW zu wechseln. im Internet leses ich allerdings viel negatives. Hab ihr Erfahtungen mit KabelBW oder Unitymedia gemacht?

...zur Frage

Muss Unitymedia nach Kündigung den Urzustand wieder herstellen?

Hallo zusammen,

ich würde gerne meinen Festnetz und Internetsnschluss wechseln (Unitymedia--> O2).

Nun hat der Unitymedia Techniker bei der Installierung folgendes Verändert:

Es lag in meiner Wohnung kein Kabelanschluss vor. So hat er von der Kabelanschlussbox im Keller durch den Schornstein ein Kabel bis in den Dachboden gezogen. Dieses Kabel meinem Kabel von der Satellitenschüssel verbunden, damit nicht gebort werden musste. Soweit so gut, ich hatte analoges Kabelfernsehn und Internet bzw. Festnetz. Leider kann ich jetzt nicht mehr nachvollziehen welches kabel jetzt von dem Sat-Verteiler abgemacht wurde um den Urzustand wieder herzustellen, damit ich TV wieder über SAT gucken kann, unitymedia abbestellen kann und den neuen Vertrag abschließen kann.

Meine Frage, ist Unitymedia verpflichtet den Urzustand wieder herzustellen???

...zur Frage

DSL Unitymedia oder Telekom + weitere Fragen?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Internetanbieter, weil ich bei meinem jetzigen Vodafone Vertrag 45€ im Monat für eine 6k Leitung zahle und das denke ich bisschen viel ist. Dementsprechend bin ich ein 'Wechsler' Und ich benötige nur Internet und Festnetz. Ich wohne in der nähe von Frankfurt a.M.

Jetzt hab ich mal rumgeschaut bei check24 usw und da ist mir folgendes aufgefallen:

  1. Warum ist eine 120K!!! Leitung von Unitymedia mit Gesamtkosten von 400€ für 2 Jahre, nicht nur im Preis sondern auch mehr als doppelt so gut in der Leistung, so KRASS günstiger als eine 50K Leitung von Telekom für 460€ in 2 Jahren? Auch die Grundgebühr ist ab dem 25. Monat um 10€ billiger. Da muss doch irgendwas faul sein, ich meine 120K das hab ich bis jetzt bei noch keinem Privathaushalt gehört? Hat jemand vll schon Erfahrung damit?

  2. Mir wird bei Check24 ein Cashback versprochen. Das habe ich verstanden also dass ich die erste Rechnung hin schicken kann und bekomme 70€ wieder. Aber dann gibt es noch einen 60€ "Online Vorteil". Was genau ist das?

  3. Der Cashback bei diesem Angebot ist auf den 9.01.16 gefristet, erneuern sich solche Angebote regelmäßig oder ist dieses Cashback Angebot einmalig?

  4. Bei dem Telekom Angebot für die 50K Leitung, ist -nach Eingabe meiner Adresse und Ort- die Ampel zwar auf Grün, aber dabei steht: "Der Tarif ist laut Anbieter an Ihrer Anschrift verfügbar! Sie werden voraussichtlich eine Download-Geschwindigkeit von 25,0 Mbit/s erreichen". Was ist damit gemeint? Ich kaufe also eine 50K Leitung aber es kommen nur 25 bei mir an? Oder dass ich eine End Download Geschwindigkeit von 25 Mb/s habe? Aber das wird doch normalerweise durch 8 geteilt?

  5. Zu 4: Bei Unitymedia ist die Ampel komplett Grün ohne Hinweis. Also kann ich da dann 120K empfangen? Warum dann bei Telekom nichtmal 50?

  6. Wie siehts mit der Verbindungsstabilität aus? Obwohl das wahrscheinlich von Ort zu Ort unterschiedlich ist, aber es gibt sowohl bei Telekom, Unitymedia und Vodafone relativ viele schlechte Bewertungen im Raum Frankfurt. Aber ich nehme an diese 'Einzelfälle' sind vernachlässigbar?

Wer bis hierhin gelesen hat, und dazu noch eine adequate Antwort geben kann, dem danke ich jetzt schomal :)

Mit lieben Grüßen.

...zur Frage

APL nicht gefunden. Wo ist der APL?

Hallo,

heute war ein Techniker von 1und1 da und hat den APL nicht gefunden.

Im Keller ist nur so ein Kasten von Unitymedia.

Ist es vielleicht die kleine Box an der Hauswand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?