Wie sichert man die Rechte am eigenen Buch?

5 Antworten

Sobald du eine Idee hast, hast du auch die Rechte daran. Nennt sich dann geistiges Eigentum. Das Problem besteht darin, nachzuweisen, dass auch tatsächlich du diese Idee gehabt hast. Ich hatte bei meinem eigenen Buch das Glück, dass meine Bertufskundelehrerin Anwältin ist und sie es entgegengenommen hat. Ich musste jede Seite ausdrucken und mit Datum und Unterschrift versehen, dann in einen leeren Umschlag packen, das Ding zukleben und ihr geben. Sie hat dann ihre eigene Unterschrift und Empfangsdatum außen auf den Umschlag geschrieben und die Sache war erledigt. Das Ganze wird bei einem Notar kaum anders aussehen, kann aber (wie ich nur vom Hören bzw. Lesen weiß) ganz schön teuer werden. Wie teuer genau, musst du den jeweiligen Notar bzw. seine Sekretärin fragen. Das lässt sich sicher telefonisch feststellen.

Eine beliebte Methode ist das Verschicken von Texten an sich selbst per Einschreiben-Rückschein. Das gilt aber nicht als Beweis, da der Umschlag leer sein kann. Eine Alternative ist, die Texte im Beisein eines Notars in einen Umschlag zu legen und zu verschließen. Das wird allerdings teuer. Als Beweis, dass das Kuvert nicht leer ist, kann man es so mit Tesafilm umwickeln, dass es beim Öffnen zerstört wird und die Briefmarken am Tesafilm kleben bleiben, und sich dreimal per Einschreiben schicken. Dreimal deshalb, damit man sie beim eigenen Anwalt, beim gegnerischen Anwalt und eventuell vor Gericht öffnen kann. Aber das ist alles ist nicht sicher, denn wie will man nachweisen, dass der andere den Text nicht doch eher geschrieben hat?

erkundige dich mal bei der vg wort http://www.vgwort.de in münchen. dies ist ein zusammenschluss von autoren und verlagen. hier werden die rechte von allen schreibenden, also neben schriftstellern auch die von journalisten und publizisten vertreten. hier musst du dich anmelden und auch dein buch. zu eventuellen extras bei noch nicht erschienenen texten kannst du dich auch wunderbar dort informieren. die wissen bestens über alles bescheid

buch geschrieben und jetzt zum verlag?

ich habe einen fantasy roman geschrieben .. meine freunde meinen ich soll es mal an verlage schicken doch ich trau mich nicht recht. mein klarer verstand sagt mir eig das es nichts wird aber was würde ihr tun ?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit Tao.de?

Hallo Ich habe gerade mein erstes Buch fertig und überlege mir es an Tao.de zu schicken. Hat jemand Erfahrungen? welchen Gewinn macht man pro Buch? Ist wirklich alles so wie auf der Website steht? Wenn nicht dann wäre es nett wenn ihr mir andere Verlage... vorschlagen könntet. Danke

...zur Frage

Welche Seiten meinen Buch-Verlage mit Leseproben?

Was meinen Verlage mit Leseprobe? Zum Beispiel beim Piperverlag steht man solle 20 Seiten in ausgedruckter Form von seiner Geschichte, als Leseprobe, dort hin schicken. Meinen die jetzt die ersten 20 Seiten, oder kann man auch 20 Seiten von irgendwo aus dem Buch nehmen? Also, ich meine jetzt z.B. von Seite 65 bis 85... oder so? Denn mein Anfang ist ziemlich... nein, SEHR langweilig und da ich noch etwas Zeit brauchen werde, bis der überarbeitet ist... Oder sollte ich die Leseprobe erst schicken, wenn ich komplett fertig mit dem Buch bin? Weil ich hab mal irgendwo gelesen, dass man auch Kapitel für Kapitel einreichen kann, stimmt das? Ach ja und für die Leute, die Erfahrund dabei haben, Piper ist jetzt nur mal ein Vorschlag, aber kennt ihr noch andere seriöse Verlage? Schon mal Danke! Maya. =)

...zur Frage

Ich habe ein Buch geschrieben...und mein problem ist jetzt, dass ich nicht weiß, wohin ich es schick

hi ch habe ein Buch geschrieben...und mein problem ist jetzt, dass ich nicht weiß, wohin ich es schicken soll überall steht , dasss es verlage gibt, die abzocken und so ich bin ratlos außerdem habe ich angst, dass jemand mein buch als sein werk verkauft

...zur Frage

Wisst ihr Charakter unterschiede die im Buch und Film von Harry Potter und der Stein der weisen auftreten?

Hallo, ich muss gerade in Deutsch einen Buch-Film Vergleich über Harry Potter und der Stein der Weisen schreiben. Ich habe auch schon das Buch und den Film gelesen doch ich finde keine Charakter unterschiede zwischen dem Buch und dem Film. Da wollte ich fragen ob ihr welche wisst. (vom äußerlichen und dem Charaktern)

...zur Frage

Korrigieren die Verlage auch ein Buch?

Huhu,

also, ich möchte im September mein erstes Buch an einigeVerlage schicken, und daher wollte ich fragen, ob die, fallssie das Buch rausbringen möchten, es korrigieren? Oder wird es wegen einpaar Kommas zu viel nicht angenommen?(Ich mache nämlich oft mal ein paar Kommas zu viel, ineinen Satz.)

Liebe Grüße,

Bluemchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?