Wie sich entschuldigen nach besoffener Eskalation?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einfach ganz normale entschuldigen? Dass es dir Leid tut, wie du dich verhalten hast und Alkohol letztendlich keine Ausrede ist?

Ich hatte mal eine bisschen ähnliche Situation .... Vll
Hey xy,
tut mir mega leid wegen Silvester.
Ich kann mich zwar an sehr wenig erinnern, aber meine Freunde haben erzählt, dass ich mich gegenüber dir ziemlich dämlich verhalten habe...
Ich hoffe ich hab deinen Abend nicht komplett kaputt gemacht.
Was da passiert ist, wollte ich eigentlich nie.
Name

Hey du sry, wegen samstag, da hab ich zu viel getrunken.

Dafür gibt es keine Entschuldigung !

es ist furchtbar alles auf den Alkohol zu schieben, obwohl man SELBST

derjenige ist, der diese Situation herbeiführt !

Was möchtest Du wissen?