Wie sehr wächst eine durchschnittliche Fichte im Jahr?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

fichten werden mehrere hundert jahre alt und ,sortenabhängig, zwischen 20 und 60m hoch..

da wird das jährliche wachstum (und auch das wachstum über mickrige 20 fichtenjahre) kaum auffallen...

wie bei allen lebewesen wirde auch hier der "wachstumsschub" in jungen jahren stattfinden

Mal als Anhaltswert, eine Fichte braucht ca. 60 Jahre um ca. 25 meter hoch zu werden.

In Tallagen eher höher, umso weiter auf einem Berg umso weniger hoch wird der Baum. Zunächst wächst der baum vor allem nach oben, danach erst wird der stamm immer dicker und die Krone breitet sich weiter aus.

Zehn Meter auf Dauer wäre sehr nieder, dann sind die Bäume krank, haben einen ganz schlechten Standort oder du wohnst auf einem Berg.

Oder es sind keine Fichten.

50k Leitung zu langsam?

Wir haben seit 1 Monat eine 50k Leitung von o2. Der PC steht keine 2 Meter vom Router entfernt und ist mit einem 300Mbit/s Stick angeschlossen. Wenn ich beispielsweise auf Steam etwas herunterlade, habe ich eine durchschnittliche Rate von 2.5MB/s. Warum ist das so? Der Anbieter hat auch gesagt, dass es höchstens zu einer Abweichung von 20% kommen kann. Trotzdem wären es ja dann noch 240Mbit.

...zur Frage

Kosten für Baumfällungen.... Bitte um Einschätzung

Hallo zusammen,

ich habe mal ein Anliegen und eine Bitte um Einschätzung des Preises.

Erstmal zum Thema. Wir haben in unserem Garten 3 Große Fichten stehen (ca. 18 Meter). 2 Davon stehen unmittelbar an einer stark befahrenen Hauptstraße. Diese 3 Fichten müssen wir Fällen lassen (wurde von der Stadt angeordnet). Im Zuge dessen wollen wir unseren Wallnussbaum (15 Meter) und einen Kirschbaum (8 Meter) zurückschneiden lassen. Bei den Fichten soll auch der Wurzelstock gefräßt werden.

Jetzt zum Angebot. Laut des Unternehmens soll diese ganze Aktion 7.000 € kostet mit Entsorgung der Bäume. Diese Firma sagt auch das aus Sicherheitsgründen mit Arbeitsbühne gearbeitet werden und auch die Straße für diese Zeit gesperrt werden muss. Ist das ein Realer Preis? Ich finde das ganz schön heftig.

Gruß Andi

...zur Frage

Ohne Genehmigung Bäume fällen?

Hallo!

Wir wollen uns ein Haus mit einem großen Garten kaufen, in dem allerdings 6 große Fichten stehen, die der Südseite des Hauses die ganze Sonne nehmen. Deshalb wollen wir sie fällen lassen, allerdings ist bei fast allen der Stammumfang zu groß (Laut Baumschutzverordnung unserer Stadt dürfen nur Bäume gefällt werden, deren Stammumfang unter 80cm liegt). Jetzt überlegen wir: Trotzdem einen Antrag stellen oder einfach fällen, ohne schlafende Hunde zu wecken? Hat jemand Erfahrung, wie hoch eine Strafe ausfallen könnte, falls uns z.B. der Nachbar bei der Stadt anzeigt?

Danke, Gruß pizzaesser76

...zur Frage

Fichte pflanzen, Abstand zur Grundstückgrenze?

Hallo,

ich möchte in meinem Garten ein paar Fichten bzw. eine Tanne pflanzen. Da, wo die Bäume hinsollen, steht direkt auf der Grenze der Nachbarsschuppen. Vie viel Meter muss ich zur Holzschuppenwand abstandhalten?

Über sachdienliche Hinweise würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank!

...zur Frage

Bäume :) stabilität & fichten

welche baum arten sind eigentlich unstabil? also damit meine ich... wenn schnee drauffällt sind ja bäume öfters stabil,aber sind fichten nicht so..soo..naja.. unstabil?! ;) also wenn ein leichter sturm kommt,dann fallen die ja nur manchmal um!! ;D keine ahnung.. :( kann mir das mal jemand erklären?? wäre echt lieb ;*

liebe Grüße :'* ♥

...zur Frage

Wie viel Kilogramm kann ein Junge(Alter 16-17 Jahre) tragen/heben?

Angenommen, der Junge (groß, normal trainiert) müsste etwas vom Boden aufheben und es so circa 10 Meter tragen. Wie viel kann er geschätzt maximal tragen und wären 55Kilogramm für ihn eine Herausforderung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?