Wie schütze ich meine erwachsene tochter vor ihrem kriminellen freund?

14 Antworten

...mit 25 jahren sollte jeder ein selbstbestimmtes leben führen, ohne eingriffe der eltern "fürchten" zu müssen. ihr meint es natürlich nur gut und wollt das beste für euer kind - aber dazu gehört einfach auch loszulassen, damit eure tochter ihren erfahrungsschatz selbstständig erweitern kann! das ihr drohungen aussprecht, kann ich ehrlich gesagt überhaupt nicht gutheißen - und letztendlich arbeitet sowas auch gegen euch! gebt ihrem neuen freund (und der gesamten beziehung) eine faire chance und beobachtet. sollte sich euer verdacht erhärten und der neue partner wirklich einen schädlichen einfluss auf die junge frau ausüben, dann könnt ihr sie immer noch damit konfrontieren!

Mit einem Verliebten Menschen zu Diskutieren ist in etwa so, als würde man mit Betrunkenen reden wolllen. Man erreicht denjenigen einfach nicht! Kritik kann da sogar kontraproduktiv sein.

Ich kann deine Ängste durchaus verstehen, aber du kannst aktiv nur sehr wenig tun. Am Wichtigsten ist es jetzt, dass du deiner Tochter vermittelst,dass sie jederzeit mit Sorgen zu dir kommen kann, ohne Angst haben zu müssen, mit Vorwürfen im Sinne von "ich hab's dir ja gesagt" konfrontiert zu werden. Du musst jetzt für deine Tochter stark sein und über deinen Schatten springen. Halte immer zu ihr, egal,wie sie handelt. Hier ist ein nettes Zitat:

"Liebe mich wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten"

Denk mal drüber nach ! Auch im Bezug auf ihren Freund...

Wer sagt denn, dass der Mann sich nicht ändern kann? Gut, der Glaube daran man naiv wirken, aber so lange er dir nicht das Gegenteil beweist, sollte man ihm auch eine Chance geben. Menschen, die sich ändern wollen, aber auf Ablehnung stoßen, werden manchmal ungewollt wieder rückfällig, weil sie das Gefühl bekommen, sie würden es nie zu einem normalen Leben schaffen. Warte ab, wie sich alles entwickelt und sei einfach da, wenn du gebraucht wirst. Mehr kann keiner von dir erwarten und mehr solltest du auch nicht tun.

Leider habe ich mit unserer Tochter (20) eine ähnliche Erfahrung gemacht. Ihr Freund war zwar nicht im Gefängnis, ist aber auf Bewährung für 1 1/2 Jahre. Drogenhandel, Diebstahl, Unterschlagung und Körperverletzung. Meine Tochter hatte ihn schon vor drei Jahren kennengelernt und wurde von ihm auch bestohlen, worauf wir ihn anzeigten. Ich bin auch der Meinung, dass jeder eine zweite Chance verdient hat. Er hat sich sozusagen bei uns eingenistet. Hat ca. 2 Monate bei uns übernachtet, obwohl er angeblich eine eigene Wohnung hat. Mein Mann war sofort skeptisch, aber ich habe das immer mit den Worten abgetan, die beiden sind verliebt und wollen viel zusammensein. Jetzt setzt meine Tochter ihre Ausbildung, ja sogar ihr ganzes Leben aufs Spiel. Er betrügt bei ebay unter dem Namen unsere Tochter, er hat meine Eltern um Geld betrogen. Er erzählt nur Lügerngeschichten. Meine Tochter hält trotzdem zu ihm. Was soll man da nur tun? Leider gibt es nichts was man tun kann, außer abwarten, dass nichts schlimmes passiert.

Wie baue ich ein Sozialesumfeld auf und finde neue Freunde?

Hallo ich heiße Natascha und bin 14 Jahre alt. Ich würde gerne ein Sozialesumfeld auf bauen um wieder unter Menschen zukommen. Nur weiß ich nicht wie. Im Moment bin ich eigentlich nur Zuhause abgesehen von Schule und Hobbys. In der Schule habe ich schon Freunde die auch mag aber außerhalb von schule treffen wir uns eigentlich nicht. Wenn ich unter Leuten bin die ich mag und kenn macht es mir auch Spaß aber mir fällt es schwer mich anfangs zu öffnen um neue Leute kennen zu lernen. Meine besten Freunde wohnen verstreut und weit weg und ich sehe sie leider nur 1-3 Mal im Jahr. Habt ihr Ideen wie ich dass ändern kann ? Danke schonmal im vorraus !

...zur Frage

Wie findet ihr den Blog über Beziehungen; und welche man meiden sollte?

https://peoplesmind.jimdofree.com/2018/04/30/beziehungen-und-welche-wir-meiden-sollten/

...zur Frage

Familien Probleme. Mit 15 ausziehen?

Ich bin 15 und habe schon seit etlichen Jahren Dauer Streit mit meiner Mutter (Schreierei und teilweise auch versuche mich zu schlagen.Und diese Situation macht mich ziehmlich kaputt da ich eigentlich ein ruhiger &friedlicher Mensch bin&meine Noten durch diesen dauerstress ziemlich schlecht sind..) Desshalb würde gerne zu meiner 'oma' &ihrer Tochter ziehen (sie ist nicht meine leibliche oma sondern eine ehemalige Arbeitskollegin meiner Mutter &ich bin seit ich 3 bin regelmäßig bei mir und da meine Großeltern alle schon lange Tod sind ist sie sowas wie eine oma für mich geworden.) Sie wäre damit einverstanden &sie könnte mit ihrer Tochter gut für mich sorgen. Was müsste ich machen um möglichst reibungslos umziehen zu können. Zur info momentan Sohn ich bei meiner Mutter in vallendar &geh in höhr auf die Schule. Meine oma wohnt in höhr also würde das mit der Schule gleich bleiben .. Danke für die Hilfe. Ist Mir echt wichtig..

...zur Frage

Wie wird das Verhalten durch das soziale Umfeld beeinflusst?

Besonders in der 2000er Generation da dort auch Soziale Medien einen große Rolle spielen.

...zur Frage

Guten ersten Eindruck machen

Ich wechsele bald die Schule und ich wollte fragen, wie ich mich da verhalten soll, um einen guten ersten Eindruck zu machen...Sozialkompetenz ist nicht gerade meine Stärke^^

Ich hab gelesen, dass man viel lächeln soll, aber ich würde mir sehr...merkwürdig vorkommen, wenn ich das tun würde...

Na ja. Ich freu mich über jede Antwort! :)

...zur Frage

Wie kann ich mein Lispeln im Alltag überwinden?

Hey Guys, ich weiß, umso detaillierter ich meine Situation beschreibe, desto komischer klingt es. Ich lispel schon ziemlich lange, kämpfe aber auch schon lange dagegen. Nun kann ich sprechen ohne zu Lispeln. Naja zumindest alleine. Sobald ich mit meiner Familie, meinen Freunden und sonstigen anderen Leuten dieser Welt rede, traue ich mich nicht "nicht" zu lispeln, weil mich alle nur mit dem Sprachfehler kennen und das mittlerweile ein Teil von mir ist. Kann mir irgendjemand helfen, wie ich diese komische Selbstbewusstseins-Blockade lösen kann?

Ps: Vielleicht ist es wichtig zu wissen, das mich mein Lispeln sehr stört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?