Wie schnell ist man mit dem Kanu/Kajak unterwegs?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Frage von Unerfahrenen Fahrern. Es kommt auf die Strömung an, welche Richtung gefahren wird, welches Boot genommen wird. Mit einem Rennboot fahre ich um die 20 km/h, Flussaufwärts, bei leichter Strömung geht es mit der Strömung um die 40 km/h, also, je nach Umständen und Im Wildwasser wird sowieso in den Wellen gespielt, im Rennen werden ruck zuck 40 km in paar Minuten gefahren. Also Frage genauer stellen.

JamesBlond 23.10.2011, 15:07

Sorry, aber selbst die Olympiasieger im Einer-Kajak der Herren über 500m kommt gerade mal auf eine Spitzengeschwindigkeit von knapp 25 km/h. Das aber auch nur ohne Strömung und für kurze Zeit.

0

fährt ma öfter und ist geübt dann braucht manne woche bin eineinhalb

haha, gute frage.

bin canadier und komm grad frisch von drüben, zufällig bin ich auch kajak und kanu gefahren, also kanu fahren macht zwar spaß, aber der rücken tut bald sehr dolle weh und der rücken auch. kajak fahren ist hamma. echt kajak fahren ist das geilste was es gibt man ist sehr sehr schnell und es ist nicht esonders anstrengent. du kannst auch nicht umkippen, wenn du so ein anfängerkajak nimmst, aber wie lange du brauchst keine anung?!

lg godsgirl

ca. 5 - 6 km/h +- Strömung +- Wind

Was möchtest Du wissen?