Wie schnell fährt eine 125er ccm mit 15 ps?

6 Antworten

Jeder der meint, 100 oder höchstens 110 hat keine Ahnung oder ist noch nie selbst gefahren. Die KTM RC zum Beispiel fährt locker über 130 und natürlich gibt es da Unterschiede. Ein Roller fährt wirklich nicht viel Schneller wie 100 obwohl es da auch große Unterschiede gibt. Zum Beispiel ein China Roller mit 125 ccm hat nur 5,4 KW . Ein Markenrolller nutzt die volle KW Zahl aus mit 11. Aber selbst da gibt es tolleranzen, mein Beispiel von grade die KTM RC ist laut Papiere mit 11 KW also 15 PS angegeben. Auf dem Prüfstand hat sie aber beweisbar 16,8 PS und dass ist erlaubt. Was kaum jemand weiß, es gibt einen erlaubten Toleranz Bereich, weil es fast unmöglich ist genau 15 PS zu treffen. Es gibt von früher Motorräder 70ziger, 80ziger Jahre mit 125 ccm und 28 PS. Falls jetzt jemand meint, aus 125 ccm kann man nicht mehr rausholen wie 15 PS. Nur die darf man dann nur mit mindestens A2 fahren.

Mehr wie 110 km/h sind nicht drin, wer da von 120 bis max 130 schreibt lügt sich in die Tasche, oder meint nach Tacho aber es werden nicht mehr wie 110 bei guten Bedingungen

Also mit 15 PS ist je nach Gewicht des Fahrers und Verkleidung des Krads irgendwo bei 120 km/h, allerhöchstens 130 km/h Schluss.

Du kannst im Normalfall ungefähr von 90 bis 100 km/h Höchstgeschwindigkeit ausgehen.

Selbstverständlich lässt sich das aber pauschal nicht so genau sagen, das ist vom Modell und anderen Faktoren abhängig. Es kommt auch stark darauf an, ob es ein Zwei- oder Viertakter ist, wie schwer du bist, wie viel Windwiderstand du auf der Maschine hast und so weiter.

Am besten schaust du auf den Webseiten der Hersteller nach, wenn du ein paar Motorräder in der engeren Auswahl hast. Dort gibt es zu jeder Maschine ein Datenblatt, wo unter anderem auch die maximale Geschwindigkeit aufgeführt wird.

"PS" gibt es seit dreißig Jahren nicht mehr, nur noch bei den verknöcherten Deppen vom ADAC-Magazin. Die Möhre hat 11kW, so kann man sich wenigstens was darunter vorstellen. Max. 100km/h, vielleicht ein wenig mehr.


drhouse1992  08.06.2011, 00:18

Klar, weil man sich ja unter KW auch richtig was vorstellen kann. Zwei Buchstaben die irgendwo in der Prärie stehen... Da kann ich mir besser 15 Pferde nebeneinander vorstellen... :P

2
Hitman1502  08.06.2011, 00:21
@drhouse1992

Nunja, ich bezweifel dass dir die Vorstellung von 15 Pferden nebeneinander viel bringt, vor allem bezogen auf die Fragestellung. Der Vergleich hinkt auch dahingehend extrem dass 2 Pferde nebeneinander nicht schneller sind als 1 Pferd ;)

1
drhouse1992  08.06.2011, 00:23
@Hitman1502

Das sicherlich nicht. Aber was 15 Pferde für eine Kraft haben. ; ) Sicherlich, man könnte das jetzt noch ins unendliche ausweiten von wegen dass ein Pferd ja eigentlich nicht zwingend 1 PS haben muss... ^^ Trotzdem, Damit ich mir etwas drunter vorstellen kann rechne ich mir die KW Zahlen auch immer in PS um. Schon alleine deshalb weil ich ein Auto und Motorradfreak bin seit ich 6 Jahre alt bin. Und da hat man eben schon eine gewisse Anzahl von Fajrzegen mit der dazugehörigen PS Zahl im Kopf.

2
drhouse1992  08.06.2011, 00:27
@drhouse1992

Verdammt, Bindestrich vergessen. Ich bin kein Auto... xD Sondern ein Autofreak! :D Und diese Scheiß Tippfehler...Wie ich es hasse dass hier immer die Deadline abläuft wenn man den Kommentar bearbeiten will! :D

0
Hitman1502  08.06.2011, 00:18

Man mag es kaum glauben aber 30 Jahre sind für Einheitensysteme verdammt wenig. Wenn heute noch jemand mit der "Elle" angelaufen kommt könnt ich deine Reaktion ja verstehen aber es gibt noch sehr viele Leute die sich unter PS einfach mehr vorstellen können als unter KiloWatt. 30 Jahre sind ja nichtmal eine Generation und bis sich sowas durchgesetzt hat kann es schon ein paar Generationen in Anspruch nehmen.

0
wollyuno  08.06.2011, 06:48

auch wenn es 30 jahre her ist und kw die offizielle bezeichnung ist,die ps sind im alltag noch immer vorhanden

0