Wie schnell darf ein Golf Cart fahren (auf einem Golfplatz etc.)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Golf-Regeln enthalten dazu keine Bestimmungen.

Der Colfclub, der den Platz betreibt kann aber durchaus das Befahren ganz verbieten oder die Geschwindigkeit begrenzen. Er übt dort das Hausrecht aus.

Kann: Hängt vom Modell ab.

Darf: Sofern nicht vom Eigentümer eingeschränkt beliebig schnell, wenn das Gelände nicht öffentlich zugänglich ist. Andernfalls ist die Höchstgeschwindigkeit abhängig vom Führerschein - wie überall auf öffentlichem Gelände. Da Carts i.d.R. unter 25 km/h erreichen, genügt selbst ein Mofa-Führerschein.

Schwierig ist die Einstufung des öffentlich zugänglichen Geländes. Das sehen die meisten als nicht-öffentliches Gelände, obwohl ich bei den meisten Parkplätzen der Clubs nicht erkennen kann, wie die Öffentlichkeit ausgeschlossen wird.

Die meisten Carts liegen laut Hersteller im Geschwindigkeitsbereich von 20-30 km/h.

Was möchtest Du wissen?