Wie schneidet man in eine Flasche ein Loch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Witzig ;) Also, schleifen kannst du mit normalem schleifpapier das musst du aber immer wieder. Efeucjten damit es das glas kühlt weil sonst zu hohe Temperaturen entstehen und ein thermoscher Sprung entsteht, ansonsten zu Fensterbauern die haben teilweise eine Glasschleifmaschiene.
Bohren sollte man eig immer von 2 Seiten, da diea nicht möglich ist muss man mit einem Wassergekühlten Diamantbohrer das loch einseitig bohren, jedoch entsteht dadurch auf der einen Seite "Ausmuschelungen"

Es kommt darauf an, wie gross das Loch sein soll, für was du es brauchst und welche Möglichkeiten du hast:

Bohren, schleifen, brennen, etc.

Willst du die Flasche halbieren oder nur ein Loch hineinbekommen ? Zum Halbieren würde ich eine Säge nehmen, für das Loch einen Bohrer.

Ne, es soll vorne ein Loch und hinten eins sein, so dass ich in die Flasche noch wasser einfüllen kann

0

Mit einer Bohrmaschine.

0

Aber dann springt das Glas

0

Nimm zuerst einen sehr kleinen Bohrer <1mm  oder so und bohr langsam. Wenn du dann eine kleine bohrmulde siehst kannst du einen etwas größeren nehmen bis du die Größe erreicht hast welche du haben möchtest.

0

Diamantbohrer, langsam bohren, am besten mit akkuschrauber da der nicht so stark ist wie ein Bohrer

Wie groß soll das Loch sein?

Glas schneiden oder schleifen ist sehr sehr schwer und ich glaube um eine Diamant Fräße wirst du da nicht umher kommen.

Was möchtest Du wissen?