Wie Sauerkraut aus der Dose zubereiten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einfach das Sauerkraut in einen Topf geben. Etwas Wasser dazu, Kümmel, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt drunter mischen. Dann gibst Du etwas Salz, Pfeffer und/oder nur gekörnte Brühe dazu.

Lange kochen muss das Kraut nicht mehr, da es im Prinzip schon fertig ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas zwiebeln und Speckwürfel in einem topf dünsten. Dann mit fleischbrühe aufgießen. Sauerkraut, loorbeerblätter und wachholderbeeren hinzugeben- ca 20 min köcheln lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lorbeer und Wacholder mit rein, Brühe mit rein, nen Löffel Händlmaier und einige Stunden auf kleiner Flamme schmurgeln :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turnmami
10.04.2016, 17:28

eine Dose Sauerkraut braucht doch nicht einige Stunden! Hier reichen 15-20 Min

0

herausnehmen, auflockern und mit Mandarinen oder Ananas aus der Dose einen Salat daraus machen.ICH find`s lecker! Macht satt, ist gesund und schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einen Topf , bisschen würzen,warm machen ...fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?