Wie sagt man am besten eine Ausbildungsstelle ab?

3 Antworten

Auf jeden Fall solltest du dich dafür bedanken, dass sie dich angenommen haben und dann vllt auch nicht sagen 'ich will lieber zu den anderen' sondern es so formulieren, dass die andere Stelle besser passt oder für dich iwie vorteilhafter ist weil sie z. B. näher an deinem Wohnort ist oder sowas. Jedenfalls keinen negativen Eindruck hinterlassen, wenn sie dich schon angenommen hätten, wer weiß wofür das nochmal später gut sein kann :)

Guten Tag Herr ...., hier spricht ...

Sie haben mir einen Ausbildungsplatz zum 01.08.2016 zugesagt. Leider habe ich mich für eine andere Stelle entschieden und sage daher Ihr Angebot ab. . Ich möchte mich für Ihre Bemühungen und Ihr Interesse bedanken.

Gar nicht.

Unterschreib erstmal den einen Ausbildungsvertrag. Wenn du den schriftlich in der Tasche hast, dann rufst du in der anderen Firma an, bedankst dich für ihre Bereitschaft dich ausbilden zu wollen und teilst ihnen bedauernd mit, dass du nun aber eine andere Ausbildungsstelle antreten wirst.


Genau so!

2

Was möchtest Du wissen?