Wie rechnet man in der Physik, km/h in m/s um?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Verringerst Du eine Einheit um ein x-faches, musst Du die Zahl vor der Einheit um das x-fache erhöhen, und umgekehrt.
von km -> m bedeutet Du teilst die Einheit durch 1000, also musst Du davor mit 1000 multiplizieren, d. h. 1km=(1*)1000m
von h -> s bedeutet Einheit durch 3600 teilen; also muss die Zahl davor mit 3600 multipliziert werden, d. h. 1h=(1*)3600s

ergibt allgemein : x km/h=x * 1000m / 3600 s=x* 1/3,6 m/s=x/3,6 m/s

D. h. letztendlich kommst Du von km/h auf m/s, indem Du durch 3,6 teilst.

ganz allgemein:
überlege Dir was gleich ist (im wahrsten Sinn) und ersetze es einfach (gleiches darf man in Formeln ersetzen). Und kürze dann, wenn möglich.

Beispiel: 100 meter/sekunde in kilometer/minute umrechnen:

1m = (1/1000)km
1s = (1/60)minute

also gilt:
        m        100 * (1/1000) km        100 * 60   km           1 * 6   km
100 ----- =  -------------------------   = ----------------------   = ------------------ = 6 km/min
         s            1 * (1/60) minute       1 * 1000  minute     1       minute

jetzt sollte klar werden, wie es bei km/h funktioniert.
Natürlich wirst Du, wenn Du Übung hast, auch einfach durch 3.6 teilen. Aber besser Du weisst wie es allgemein geht.
(Vielleicht musst Du ja mal Lichtjahre in km umrechnen ;-D )

: 3,6 teilen.

100/3.6 = ...

                 1000m/km
weil 100*----------------
                  3600s/h

/3,6 > 100km/s=27,7m/s

1 km / h = (10 / 36) m / s

10 / 36 = 0.277777777777....

1 m / s = 3,6 km / h

Was möchtest Du wissen?