Mit Dimensionsklammer und etwas Bruchrechnung:

1 [mm / sec] = 1 [ (1/1000) m / (1 / 60) min ]
                   = (1 * 1/1000) / (1/60) [ m / min ]     | Kehrwert
                   = 1/1000 * 60  [m / min]
                   = 60 / 1000  [m/min]                        | diverse Umrechnungen
                   = 6 / 100  m/min
                   = 3 / 50    m/min
                   =  0,06     m/min

In den eckigen Klammern nimmt man die Umrechnungen der Maßeinheiten vor und zieht die Zahlenwerte wieder heraus.

Taschenrechnereinsatz schon ab Reihe 2 möglich:
(1 * 1/1000) / (1/60) = 0,06

Aber zu Fuß ist es sportlicher.               

Es funktioniert selbstverständlich bei allen Maßzahlumwandlingen!

0
@Volens

"Nach unten" geht's noch schneller:
0,06 [m/min] = 0,06 [ 1000 mm / 60 sec ]
                   = (0,06 * 1000) / 60 [mm/sec]
                   = 1 mm/sec

0

1 mm/s = 1 mm /(s*1 min/60s) (Sekunden kürzen sich) = 1 mm/(1/60 min)=60 mm/min

Was möchtest Du wissen?