Wie pustet ein feuer­speiender Drache seine Geburtstagskerzen aus?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Caro,

das ist die erste Frage seit langem, die ich hier mit Freuden beantworte. Daher habe ich keine Kosten und Mühen gescheut, um eine befriedigende Antwort für dich zu finden:

  • Ich war mit Jim Knopf und Lukas beim Halbdrachen Nepomuk und habe seine Vulkane besichtigt.

  • Ich war bei den Wiener Drachen Martin und Georg und habe mit ihnen zusammen Sachertorte gegessen und Kaffee getrunken.

  • Ich war mit dem kleinen Grisu bei seinem Onkel Fumicerio und habe viel über Drachen und deren Freunde gelernt.

  • Ich habe den kleinen Drachen-hab-mich-lieb kennengelernt und viel mit ihm gelacht und geweint.

  • Und ich war bei Tabaluga in Grünland und habe seine netten Feunde kennengelernt.

Die Lösung des Problems ist aber wirklich zu einfach:

Da Drachen eine feuerfeste Haut haben, können sie natürlich jede Kerzeflamme mit ihren Fingern löschen. Und- was noch viel besser ist:

Drachen schaffen es tatsächlich, ein Licht der Hoffnung zu entfachen und dieses am Leben zu erhalten...... wie zum Beispiel im Tabalugahaus in Jägersbrunn:

http://www.petermaffaystiftung.de/deutsch/startseite.html

All das und noch viel mehr können Drachen, der Glaube daran und die Hoffnung.

Alles Gute für dich

http://www.youtube.com/watch?v=Zrvwdssnd7g

Oh, vielen Dank für den Drachenstern. Darüber freue ich mich ganz besonders. Und vielen Dank für diese nette Frage

0

Er macht die Kerzen mit den Fingern aus ;-)

Er kann doch auch atmen, ohne permanent Feuer zu spucken.

ALso kann er es soweit kontrollieren, dass er die Kerzen auspustet ;-)

Was möchtest Du wissen?