Wie oft muß man in die Berufsschule?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt auf die Ausbildung an, die er machen wird. Am besten gehst du auf die Homepage der Berufsschule, die er besuchen wird und klickst die Ausbildungsform an, da findest d u dann auch in der Regel die Anzahl der Schultage

Hallo,

wie schon erwähnt, bei einem kaufmännischen Beruf sind es meist 1-2 Tage/ Woche. Bei mir hat sich das dann immer von Woche zu Woche abgewechelt. In dem technischen gewerblichen Beruf haben unsere Auszubildenden Blockunterricht und dann müssen sie noch öfters zum ÜAZ (Überbetriebliches Ausbildungszentrum).

In die Berufsschule kann man auch 2mal die woche müssen,das gilt doch die ganze Lehrzeit..

Ich hatte 1,5 Schultage Berufschule und das ist in der kaufmännischen Berufsschule auch heute noch so. Die gewerbliche Berufsschule nebenan hatte immer 4 Wochen Blockunterricht.

Kommt drauf an was er lernt ist unterschiedlich!

bei uns ist es immer so, kaufmännische berufe gehen ein bis zweimal die woche in die schule...gewerbliche haben meist blockunterricht, also 2, 3 wochen am stück, war bei mir auch so

Was möchtest Du wissen?