Wie oft ladet ihr eure Freunde nach Hause ein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Freunde sind kaum bei mir, immer nur einer meiner besten Freundinnen, so 2 mal im Monat, und sonst 3-4 mal in der Woche ist mein Freund bei mir und übernachtet hier. 

Früher bin ich IMMER zu anderen gegangen, weil es mich verrückt gemacht hat, wenn jemand hier war. Nicht, dass bei mir Zuhause zu wenig Platz wäre, aber es hat mich verrückt gemacht, zu wissen, dass wir 6 Menschen im Haus sind:D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WatermeloneUser
29.01.2016, 17:47

Aber mittlerweile hat man auch unter Freunden nicht mehr soviel Zeit füreinander(

 (Schule bis 5 Uhr abends etc.) und somit sieht man sich halt seltener. 

0

Überhaupt nicht, treffe mich lieber draußen mit ihnen. Aus zwei Gründen: Ich bin (kranker) Perfektionist und wenn ich jemanden einladen würde würde ich mir ständig Sorgen machen ob alles da ist was die Person vielleicht braucht (was bestimmtes zu essen, trinken, ob das Sofa auch gemütlich ist usw.). Und dazu kommt dass ich schnell wieder meine Ruhe brauche, aber die Leute auch nicht einfach rauswerfen kann bzw. will obwohl ich eventuell in dem Moment wieder allein sein möchte. Wenn man rausgeht kann man ungezwungener sagen "ich mach mich dann weiter auf den Weg"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ca 2 -4 mal die Woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist am WE ... Und wenn ich bock habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?