Wie oft darf ein US Soldat nach Hause?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ähm.... Jeden Tag?????? Ich weiß nicht, ob ich die Frage richtig verstanden habe, aber ja, man kann jeden Tag nach Hause, da ja der Militärstützpunkt das Zuhause ist und man dort mit seiner Familie lebt. So hat man es also nicht weit "nach Hause" (deshalb sagen auch viele Menschen hier, dass für sie Zuhause dort ist, wo die Army sie hinschickt, weil sie eben ständig (meist aller 1 bis 2 Jahre) auf einen anderen Stützpunkt versetzt werden (und die Familie muss mit, solange es nicht im Kriegsgebiet ist). (Ich wohne selbst in den USA und mein Vater war im US Militär.)

Ich versteh die Frage wohl nicht.

Was erwartest du? 4? 3,5712 Stunden/Tag?

Prinzipiell können Soldaten nach Dienst die Kaserne verlassen, es sei denn a) besonderer Befehl, b) angespannte Sicherheitslage (bei Amis: DEFCON geht runter). Vermutlich auftretende Beschränkungen während Grundausbildung (engl. Basic Training), ob eine Zapfenstreichregelung dort existiert, weiß ich leider nicht.

Da steckt ein etwas falscher Grundgedanke dahinter:

Die USA sind flächenmäßig etwa 30mal so groß wie Deutschland. Gleichzeitig ist das US-Militär in der Fläche des Landes gar nicht so präsent, wie man meinen könnte - der Nachhauseweg vom Stützpunkt zum Heimatort ist da oft so weit wie für uns eine Urlaubsreise.

Gleichzeitig sind US-Stützpunkte anders als bei uns riesengroß - oft viele Quadratkilometer Fläche, zu denen nicht nur Militärgebäude, Garagen und Schießplätze gehören, sondern auch Privathäuser/-wohnungen, Supermärkte Kinos und Shoppingmalls.

Damit stellt sich die Frage anders - die meisten US-Soldaten sind in ihren Stützpunkten zuhause. Dort oder in unmittelbarer Nähe leben oft nicht nur sie, sondern auch ihre Familien.

Und grundsätzlich ist die Situation für Soldaten außerhalb der Grundausbildung oder in besonderer Bereitschaft dieselbe wie in der Bundeswehr: Am Nachmittag ist Dienstschluss, es gibt Wochenende und Urlaub wie in der Bundeswehr auch. Rein von den Tagesabläufen bzw. den Freizeitansprüchen her ist da nicht viel Unterschied zwischen den USA und z.B. Deutschland.

Kommentar von Jiyuue1987
10.11.2015, 19:26

Also können die theoretisch jedes Wochenende nach Hause? 

0

Ich weiß dass in Deutschland die Soldaten bis 25 unter der Woche kasernenpflichtig sind oder eine Wohnung innerhalb von 100km oder so von der Kaserne haben müssen, an den Wochenenden steht es ihnen frei... kann natürlich sein dass die Amis da bissl härter sind...

kommt auf der Rang an

denke mit den Heimatflügen sind die bei Generalen großzügiger als bei Sergeants

Was möchtest Du wissen?