Wie öffnet man ein 5l Bierfass?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist glaube ich, unterschiedlich. Wir hatten immer welche, da war der Hahn schon eingebaut, den mußte man unten so rausziehen, der war im Faß schon integriert

Da ist schon ein Hahn dran. Du öffnest die Lasche, ziehst den Hahn raus und drehst ein wenig. Und schon kommt Bier. Prost !! (^ - ~ )

Ein 5l "Bierfass", ist für uns gestandene Bayern ... oane Moass! Da braucht es keinen Hahnen dran! So eine Moass bringt uns das Reserl (das ist die vollbusige Kellnerin),  zusammen mit 25 anderen Moassen, ohne Tablett, zum Tische und dann Nase zu, Ex, hopp.und Gsuffa!

Zum Oazapf'n, von einem richtigen Fass  ... da rufens mir den bayrischen-Ministerpräsidenten, das ist das Einzige, was dass der kann .... der nimmts dann einen Vorschlaghammer, ziehlt und rammt damit den Hahnen dann in's Fass ... dann rufts der "Oazapft ists" und tanzt dann einen feschen Schuhplattler und frohlockt.   

Was möchtest Du wissen?