Wie öffnet ein Hyperlink in Excel mehrere pdf Dateien gleichzeitig?

2 Antworten

Das geht nur per Makro oder du verlinkst auf ein externes Skript/Batch/.. was dann wiederrum die 2 PDF's öffnet.

Ein Link verweist immer auf 1 Ziel

Könntest deine PDF's in eine Zip-Datei packen - dann hast eine Datei auf die du mit Excel verlinken kannst.

Und du kannst so dann auch mehrere Datein in der Zip-Datei haben, ned nur 2

XLS(X)-Datei in neuer Excel-Instanz öffnen?

Hallo.

Jedes mal wenn ich mehrere Excel-Dateien öffnen möchte, öffnet Excel diese in ein und der Selben Programminstanz. Das lässt sich irgendwie nur verhindern indem man erst Excel mehrmals öffnet und in jeder Instanz eine Datei öffnet. Kann man irgendwo einstellen (Excel-Optionen / Registry o.ä.) dass Excel automatisch eine neue Instanz öffnet? Das würde meinen Blutdruck deutlich senken. :-)

Danke schon mal für die Hilfe

...zur Frage

Datei in PPT einbinden?

Ich erstelle gerade ein große PowerPiont-Präsentation (Vista / Office 2007). Leider muss ich nebenbei immer wieder auf Excel-Dateien per Hyperlink zurückgreifen. Wenn ich die Präsentation und die dazugehörenden Dateien jemand anders per Mail schicke, sind die Hyperlinks nicht mehr aktuell und die Datei kann nicht (per Link) direkt aus der PPT geöffnet werden.

Frage:

1) Gibt es eine Möglichkeit eine (Excel-) Datei so ein *.ppt einzubinden, dass diese Bestandteil der PPT ist und nicht eine separate Datei??

Wenn 1) nicht geht:

Wie kann man einen Hyperlink "dynamisch" halten, dass dieser auch nach dem Mailversand noch genutz werden kann.

VILEN DANK IM VORAUS !

...zur Frage

In Excel aus dem Explorer einen Hyperlink per Drag´nDrop erzeugen?

Hallo,

Was ich tun möchte, ist eine Datei im Windows Explorer klicken und dann per DragnDrop in eine Zelle eines geöffneten Excel-Datei einen Hyperlink erstellen. Ohne das langwierige Hyperlink per Kontext.

...zur Frage

Excel Hyperlink - Die angegebene Datei konnte nicht geöffnet werden.

Hallo ich habe hier ein kleines Problem mit Hyperlinks in Excel. Ich habe Zwei Tabellen in einer Mappe. - In Tabelle 2 (Tabellenname: Daten) sind Datensätze. In jeder Zeile gibt es einen Link zu einer PDF Datei. - In Tabelle 1 (Tabellenname: Deckblatt) habe ich einen Verweis der sich auf die Links in Tabelle 2 bezieht. Davor habe ich aber die Funktion HYPERLINK(VERWEIS...) stehen.

Die Funktion sieht so aus. [HYPERLINK(VERWEIS(2;1/(Daten!$A1:$A121&Daten!$B1:$B121=Deckblatt!$G$4&Deckblatt!$G$5);Daten!AL1:AL121);"Click to open document")]

Der Verweis ist praktisch wie ein SVERWEIS - mit dem Unterschied, dass hier zwei Variablen sind. Aber das ist nicht der Punkt. (VERWEIS läuft fehlerfrei in anderen Zellen)

Das eigentliche Problem: Auf jeden Fall komme ich mittels dem Verweis von Tabelle 1 auf die Zellen in Tabelle 2, die selber als Hyperlink arbeiten und PDF Dokumente öffnen. Wenn ich in Tabelle 2 ein Hyperlink anklicke öffnet sich eine PDF Datei, so wie es sein sollte. Wenn ich aber auf den Link in Tabelle 1 klicke, der wiederrum auf den Hyperlink in Tabelle 2 verweist erscheint die Nachricht: Die angegebene Datei konnte nicht geöffnet werden." Komischerweise hat es mal bei mir so versucht und jetzt plötzlich nicht mehr. Hat jemand rat?

Ich danke für jede Hilfe.

...zur Frage

Via Hyperlink aus PDF auf Excel-Zelle springen?

Hallo zusammen,

Ich stehe vor folgendem Problem:

Im Microsorft Word habe ich ein Dokument erstellt, welches einen Hyperlink auf ein Excel-File bzw. auf eine bestimmte Zelle (A5) enthält. Der Hyperlink sieht so aus: C:\Users\Desktop\MeineExcelTabelle.xls#Tabelle1!A5

Dies funktioniert wunderbar, wenn ich den Hyperlink direkt im Word anklicke. Das Excel-File öffnet sich und die gewünschte Zelle wird markiert.

Wenn ich dieses Word nun in ein PDF umwandle, funktioniert's leider nicht mehr. Der Hyperlink wird zwar im PDF als solchen dargestellt, ist aber funktionslos. Ich habe das PDF mit "Free2PDF" erstellt, ohne Erfolg. Anschliessend das Word Dokument direkt als .pdf abgespeichert, ebenfalls ohne Erfolg :(

Kann mir jemand weiterhelfen? Ziel ist es, im PDF auf den Link zu klicken und auf der entsprechenden Excel-Zelle zu landen.

Vielen vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

Gruss,

ERPeter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?