Wie öffne ich eine ,,Kopp" Schalter?

3 Antworten

Du meinst sicher einen Installationsschalter vom Hersteller Kopp?

Wenn er eingebaut ist, Strom abstellen!

Das nachfolgende gilt für die meisten Unterputzschalter:

1. Die Schaltwippe nach oben drücken

2. Die Wippe mit einem breiten Schlitzschraubenzieher von unten vorsichtig heraushebeln (nicht durch Drehen, sondern durch Hebeln. Sonst vergnabbelt die Wippe und der Schalter klemmt deswegen hinterher)

3. Das Blech, das den äußeren Rahmen festhält, ebenfalls heraushebeln (Gleichmäßig stück für Stück, da es sonst leicht verkantet)

4. Rahmen entfernen

Wenn es ein einzelner Schalter ist, dann ist es oft leichter, wenn man alles auf einmal abhebelt, indem man zwischen Rahmen und Wand hebelt.

Ansonsten: Welcher Schalter ist es denn genau?

mit flachen Gegenstand die Wippe raushebeln sprich von unteren Bereich der Wippe. Dann kommste an das Innere des Schalters. Vorher Strom abschalten

und weiter,meinst den schaltvorgang oder den schalter zerlegen

zerlegen

1

Ich denke nicht, dass jemand den Schaltvorgang meint.

Falls doch: Einmal auf die Wippe drücken, bis es "Klick" sagt :-D

1

Was möchtest Du wissen?