Wie nennt man dieses Reithalfter und wo bekomme ich es her? :-)

 - (Pferde, Reiten, trense)

6 Antworten

Das bekommst du in jedem Reitladen - allerdings muss ich dazu sagen, dass ein Knotenhalfter extrem scharf ist und man dafür eine sehr ruhige Hand und viel Können und Erfahrung besitzen muss. Lass also lieber die Finger davon und reite mit dem was du gewohnt bist weiter (es gibt auch nicht so scharfe gebisslose Trensen!).

Prinzipiell bekommst du dieses Knotenhalfter in jedem Reitladen. Aber mit den Knotenhalftern im Laden ist es wie mit den Sätteln im Laden. Dem einen Pferd passen Sie, den meisten anderen nicht.

Um ein korrekt sitzendes Knotenhalfter zu erhalten, wende dich an professionelle Hilfe. Die meisten Horsemenship Trainer wissen Rat. ;) Bei der Gelegenheit kannst du dir dann auch direkt den korrekten Umgang mit dem Knotenhalfter erklären lassen.

Also ein Kontenhalfter bekommst du in jedem Reiterlanden wie Krämer oder Loesdau. Und ich glaube das es bei Krämer schwarze halsringe gibt 😊

Also Knotenhalfter in allen möglichen Variationen hab ich auch bei Krämer gesehen :-)

0

Ein ganz gewöhnliches Knotenhalfter - also auch in jedem Reitsportladen zu finden.

http://www.kraemer-pferdesport.de/Knotenhalfter-Horsemanship-SPAN-lang%3dquot-DEquot-516quot-SPAN.htm?websale8=kraemer-pferdesport&pi=180406&ci=251778

Für Bodenarbeit oder Horsemanship empfehlenswert, wenn man damit umgehen kann, aber niemals als normales Stallhalfter verwenden, da dieses Halfter im Panikfall nicht reißt und somit wirklich schlimme Verletzungen hervorrufen kann.

Falls du an Bodenarbeit u.ä. interessiert bist, besorge dir doch passende Fachlektüre ;)

Das ist ein ganz normales Knotenhalfter - bekommt man bei jedem Reitsportgeschäft (oder auch Online-Shop)!

Bei Procavallo kann man sich Halsringe und Knotenhalfter machen lassen, da gibt es auch schwarze! - einfach mal googlen!

Was möchtest Du wissen?