Wie nennt man die Drehung der Erde um die Sonne?

4 Antworten

Jahresrhytmus.

Dies nennt man Erdumlauf oder Revolution.

Es dauert 365 Tage und 6 Stunden = 1 Jahr.

Die Folgen sind die 4 Jahreszeiten.

> Die Drehung der Erde um die Sonne nennt man REVOLUTION. Im Gegensatz zu der Drehung um sich selbst, die die Erde ja auch noch beschreibt. Diese Drehung um sich selbst nennt man ROTATION.

Was möchtest Du wissen?