Wie nennt mal Zahlenfolgen wie 1 2 4 8 16 32 ...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

2, 4, 8, 16, 32, 64, 128, 256, …

ist eine Folge, die eine Exponentialfunktion darstellt und dabei eine geometrische Zahlenfolge ist. Die Bildungsvorschrift ist: an = 2 ∙ 2n – 1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwieferl
26.01.2010, 11:50

Die Bildungsvorschrift ist: an = 2 ∙ 2n – 1. ist falsch!

0

die nennt man gometrische zahlenfolge, weil das nächste Glied immer durch Multiplikation mi 2 hervorgeht. bei Addition nennt man sie arithmetisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zahlen, die Du aufgezählt hast, sind Zweierpotenzen und heißen auch so. Andere Zahlenreihen heißen anders, je nach dem, was sie eben darstellen. Z.B. 3, 6, 9, 12,15 ist eine 3-er Reihe aus dem kleines Einmaleins. oder 1, 2, 3, 5, 7, 11, 13 sind Primzahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geometrische Folge, In diesem Fall die 2er Potenzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?