Wieso man kein Türkisch im Unterricht sprechen sollte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann Dir hier zwar keinen Aufsatz schreiben, aber dennoch ein paar Anhaltspunkte liefern.

Wir leben in Deutschland, dieses hat die deutsche Sprache. Das heisst, in diesem gewachsenen Kulturraum sollten alle sich in dieser Sprache miteinander verständigen können. Daher ist es auch und gerade im Schulunterricht wichtig, diese  sprache dort zu nutzen und zu üben. Einzige Ausnahme wäre türkischer Sprachunterricht, wo man sich dann auch der türkischen Sprache, übrigens aus dem selben Grund, um sie zu erlernen und besser zu beherrschen, bedienen sollte. Auch im Englischunterricht spricht man ja englisch.

Desweiteren bildet eine Schulklasse eine Kameradschaft, eine Gemeinschaft, und da ist es sinnvoll, wenn jeder jeden versteht. Sprache ist ein sowohl verbindendes als auch verbindliches Kulturelement.

Auch die Lehrer sind hier zu bedenken, denn es untergräbt die Lehrautorität, wenn diese die Schüler nicht verstehen.

Des weiteren ist es auch eine Frage der Höflichkeit, die Sprache zu wählen, die von allen verstanden wird, vorausgesetzt natürlich, man spricht diese, was hier ja der Fall sein dürfte.

Ich hoffe, Dir etwas weitergeholfen zu haben. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man dann auch auf eine schummeln kann beim test, man kann das ja auch in eine andere Sprache schreiben. Die Lehrer denken auch das man einen Schüler beileidigt oder lästert.(Manche Sprachen klingen aggressiv :D) Ich komme aus dem Kosovo deshalb weiß ich das :D
Bei uns ist es nicht vorboten nur wrn der lehrer sagt dass man aufhören soll, dann muss man dass auch.
Viele sagen dass du in Deutschland/Österreich/Schweiz wohnst und die Sprache wenigsten sprechen sollst.

Ich hoffe ich konnte dir Helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das reicht doch aus, mit der  Diskriminierung. Aussenden sollten deine Mitschüler und die Lehrer verstehen, was Du sagst. In deutschen Schulen spricht man Deutsch und nicht Französisch oder Türkisch.

Es sei denn, Du hast Türkisch als Fach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommt man bitte dazu, so ein Thema zu vergeben? Wenn überhaupt, dann sollte sich das doch bitte auf Fremdsprachen im Allgemeinen beziehen und nicht explizit auf türkischsprachige Mitbürger.

Zu deiner Frage: Mit Diskriminierung hast du bereits den wesentlichen Punkt erfasst. Würde das dann mit Bezug auf verschiedene denkbare Situationen noch weiter erläutern.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Grund könnte sein, dass auch nicht-Türken in der Klasse sind und das dann nicht verstehen und sich benachteiligt fühlen.

Meinst Du das mit diskriminiert?

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?