Wie mal ich einen Sternenhimmel, und was brauche ich dafür?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

erst malst du die dunklen farben des hintergrundes, beginne mit dem dunklen rand und lege dann in die mitte den farbigen streifen, und zwar ganz locker, die form muss nicht genauso sein wie auf dem foto.

erst wenn der hintergrund gut getrocknet ist, nimmst du weiße farbe und sprenkelst sie als sterne über das bild, zum beispiel mit einer zahnbürste, über die du mit dem fingernagel oder einem harten gegenstand streichst. das sprenkeln mit zahnbürste erst mal auf einem schmierpapier ausprobieren, bis du ein gefühl dafür bekommst, wie die farbspritzer aussehen, wenn du nah oder weiter weg vom papier über die zahnbürste streichst.

Es kommt drauf an mit welchen Stiften du malen willst :) Du brauchst aufjedenfall : Schwarz, dunkelila und Dunkelblau und Gelb und Braun. Wenn du mit Holzstiften mals könntest du mal diese Tibexstifte versuchen. Du musst die Farben auch gut vermischen sonst wird das nicht. Wenn du Zeit hast frag doch mal in einem Künstlerbedarf nach. Die können einem meistens besser helfen. :D


Danke, aber ich hab eher mehr an Acrylfarben gedacht :)

1

Was möchtest Du wissen?