Wie lange zum MPU-Prüfungstermin?

2 Antworten

Hallo Wegi,

Aber das mit der Aktenübersendung von der Führerscheinstelle wird auch ein Weilchen dauern nehm ich an oder?

wenn deine Akte fertiggestellt ist (und das ist sie ca. 6 Wochen nach deiner Antragstellung) und du deiner Behörde mitgeteilt hast, wohin die Akte verschickt werden soll, geht das relativ zügig.

Das MPI (die Stelle bei der du die MPU machst) setzt sich dann mit dir in Verbindung und möchte die Überweisung des Betrages für deine Fragestellung haben und gibt dir dann einen Termin zur Begutachtung vor. Wenn du diesen nicht wahrnehmen kannst, meldest du dich beim MPI und machst einen anderen Termin aus.

Wie lange es dauert bis du einen Terminvorschlag bekommst und wie weit der Termin in der Zukunft liegt, hängt von der Auslastung der Begutachtungsstelle ab.

Das kann innerhalb kürzester Zeit sein, es kann aber durchaus auch 4 oder 5 Wochen dauern....

Gruß Nancy

Man kann den ungefähren Termin selber bestimmen.... Es geht relativ fix.

Ah ok vielen Dank

Aber das mit der Aktenübersendung von der Führerscheinstelle wird auch ein Weilchen dauern nehm ich an oder?

0

Was möchtest Du wissen?