Wie lange wird es Salz noch geben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Die Meere sind voll davon, auch wenn die Steinsalzlager einmal aufgebraucht sein sollten. Somit brauchen wir auch keine Alternativen.

Dazu kommt, dass man Salz ja sonst auch noch künstlich herstellen kann aus Natrium und Chlor. Aber wie schon gesagt, ist nicht nötig.

Als Alternative wird z.B. Kaliumchlorid in gewissen Diätgewürzen verwendet. Prickelt etwas auf der Zunge und ist nicht ganz so salzig. Also keine wirklich tolle Alternative...

danke für die gute Antwort :)

0

ich halte es für sehr suspekt, das Salz, das wir ausscheiden, wieder zu verwenden..

Nein der wird nicht ausgehen, da wir Salz wieder ausscheiden. Das heißt es ist ein ewiger Kreislauf.

Was möchtest Du wissen?