wie lange sollte man auf eine bestellte Pizza zu hause warten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

es kommt darauf an. Ich habe einen Pizzadienst, der sehr gefragt ist und wo es manchmal auch 2 Stunden dauert. Aber die Wartezeit lohnt sich auf jeden Fall. Da würde ich das auch in Kauf nehmen, aber generell würde ich nach einer Stunde schon mal anrufen und zunächst einmal nachfragen, was los ist. Und dann kann man die Entscheidung ja davon abhängig machen, was die einem sagen.

Die meisten Lieferdienste geben eine Lieferzeit in ihren Prospekten an. Solltest du nach deutlicher Überschreitung dieser angegebenen Zeit aus Verzweiflung schon etwas anderes gegessen haben und deshalb keinen Pizzahunger mehr haben, dann bräuchtest du meiner Meinung nach den Liefervertrag nicht mehr zu erfüllen.

Ich finde auch, dass zwei Stunden Lieferzeit zu lang sind. Rechtlich verbindliche Auskünfte kann ich jedoch nichtg erteilen.

Also bei uns machen wir das so, dass wir 10 minuten auf die angegebene Zeit drauf rechnen und dann beim Lieferservice anrufen um nachzufragen was los ist. Wenn die Bestellung dann nach 30 minuten immernoch nicht da ist bekommt der Mensch am Telefon anschiss. Doch wenn das essen dann noch warm ist wenn es geliefert wird nehmen wir es meistens trotzdem an.

ich würde nach einer Stunde anrufen und mal fragen, wo die Bestellung bleibt.

Ruf am besten an und erkundige dich nach der Lage.

Wir haben mal 3 Stunden!!! gewartet und dann am Ende meine Pizza auch noch gefehlt :-( da war ich echt total bedient! Seither frage ich immer bei der Bestellung nach, wie lange es in etwa noch dauern wird .

Hoffentlich kommt dein Essen bald.

ich würde nach 2 Stunden definitiv mal anrufen und fragen wo die Pizza bleibt ^^

mir ist schon passiert das die meine Bestellung vergessen hatten, bzw der Bote steckte im Stau ^^

aber vor allem zur Hauptessenszeit wartet man schonmal bischen länger

Ich würde sie abbestellen wenn mir der Appetit vergangen wäre. Wenn ich noch Hunger hätte würde ich weiter warten , aber ich würde trotzdem anrufen und fragen ob die mich vergessen haben. Falls ich nicht vergessen wurde, würde ich sagen dass eine Info über die lange Lieferzeit schön gewesen wäre und ob man nicht einen Gutschein über 2 Euro für die nächste Bestellung gewähren könnte als Entschädigung.

2 Stunden warten kommt mir in der Woche sehr lange vor. Trinkgeld würde ich trotzdem geben weil der Fahrer wohl nichts dafür kann sondern die Inhaber die zu wenig Fahrer einstellen

Ich würde gleich bei der Bestellung nachfragen, wie lange es dauern kann. Ansonsten nach einer halben Stunde nochmal anrufen und nach einer Stunde würde ich ablehnen.....

Höchstens ne Stunde würde ich sagen ;)

gar nicht warten

einfach selbst machen

schnell Mehl mit etwas Hefe Wasser und Salz kneten

einfach ausrollen und sofort lecker belegen

ab in Ofen

das ist kein bißchen schlimm

und ohne Zusatzstoffe

und günstiger noch dazu

Der Teig muss mindestens eine Stunde "gehen"!!!

0

Was möchtest Du wissen?