Wie lange ist man regulär schwanger: 9 oder 10 Monate?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

10 Monate 75%
9 Monate 25%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rein rechnerisch 10 Mondmonate, also 10 mal 28 Tage bzw. 40 Wochen. Die 9 Kalendermonate stimmen auch - aber nur ungefähr.

Hallo Kataha.

Danke für die sachliche Aufklärung. Denke, es bringt viel Licht ins Dunkle, dass man bei Schwangerschaften zwar von "Monaten" spricht, aber der Monatszyklus gemeint ist und daher auf die 10 kommt. Für mich und meinen Stamm der Testosteron-Waldschrate war ein Monat bisher immer ein Monat. Man lernt nie aus. Nochmals Danke.

Gruss, Max22

0
@Max22

Gerne. Ich kenne sogar Frauen, die sich damit nicht ganz leichttun.

0

Eine klasse fundierte und sachlich korrekte Antwort.

Absoluter Megabeitrag.

Danke !

Von Menschen wie Dir lebt GF.

Großer Respekt !

DH !

0
@shalom

Hui, das war jetzt aber ein megadickes Lob, ganz lieben Dank!

0
10 Monate

Man ist nicht in Monaten schwanger, sondern das zählt man in Wochen, und eine Schwangerschaft dauert im Normalfall 40 Wochen -> 4 Wochen hat ein Monat = 10 Monate.

Doch kommt das Baby sehr oft vor beginn des 10 Monats, wesshalb sich die Meinung eine Schwangerschaft dauert 9 Monate dauert. (bsp.: 39 Woche= 9 Monate und 3 Wochen [umgangssprachlich= 9 Monate]) etabiliert hat.

Dazu muss man rechnen das ein Monat ja 3 Tage mehr als 4 Wochen hat.

9 Monate

9 Monate oder 10 x 4 Wochen

In gewisser Weise bist Du schon blöd um mit Deinen eigenen Worten zu sprechen!!

Eine Schwangersschaft rechnet sich nicht nach einem vollen Monat sondern nach dem Zyclus von 28 Tagen = 1 Monat = 10 Monate Schwangerschaft

Naja, dann sollte es doch richtig heissen, man ist 10 Zyklen schwanger, anstatt 10 Monate. Die wenigsten Monate haben nur 28 Tage und wenn dann auch nicht immer ;-)

0
@Max22

Ob nun Zyklen oder Zyclus von Rechtschreibreform schon mal etwas gehört?? Ändert aber nichts an der Tatsache, daß es nunmal so ist!!! Generell hat jeder Monat 28 Tage..Logik einschalten!! Von Zycluschaft hat aber sicher noch niemand etwas gehört..oder Du??

0
@amdros

Was hast Du denn für ein Problem... Minderwertigkeitskomplex? Ich habe nicht Deine oder irgendeine Rechtschreibung angeprangert sondern nur den Fakt unterschiedlicher Rechnung bei Zyklus <-> Monat angesprochen. Und Du solltest mal die Logik bzw. Dein Hirn einschalten: was meinst Du, warum ich schrieb "...haben NUR 28 Monate..." Betonung auf nur, weil mir klar war, dass sonst wieder eine oder einer klugscheissert... Ich würde mal sagen, jetzt husch, husch ins Bettchen mit Dir und erwachsen werden! Bist bestimmt blond!?

0
@amdros

(und ich wies sogar noch aufs Schaltjahr hin)

0
@Max22

Ich würde mal sagen, jetzt husch, husch ins Bettchen mit Dir und erwachsen werden! Bist bestimmt blond!?

konnte mir jetzt aber doch ein kräftiges Lachen nicht verkneifen..1.Dein Alter wird sich in meinem mehrfach verstecken lassen und.. 2. blond bin ich auch nicht..wieder jemand mit klischeedenken!!!

Aber schon gut..laß sein, beiderseits wohl dann ein aneinander vorbeireden(schreiben) immernochschmunzele

0
@amdros

ok, hast recht, genug damit - schreiben/lesen ersetzt halt nicht wirklich die direkte kommunikation ;-) wenn sich mein alter in deinem mehrfach (z. B. 2x) verstecken lässt, dann bist du jetzt mindestens 75 Jahre alt und vermutlich tatsächlich nicht (mehr) blond lol wollte gestern mit der aussage nur noch ein bisschen öl ins feuer giessen. also, nix für ungut

0

Was möchtest Du wissen?