Wie lange ist geöffnete Milch oder geöffnete Marmelade haltbar?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Erdnussbutter und Nutella muss man nicht kühlen, wenn sie angebrochen sind. Die halten sich sehr lange. Eine Wochenangabe kann ich nicht liefern, aber meine Erdnussbutter steht schon Monate im Schrank! Sie schmeckt immer noch gut!

Marmelade dagegen sollte mit verschossenem Deckel, wenn sie angebrochen ist, kühl gelagert werden, da sie sonst schimmlig werden kann.

Diese Marmelade, auch Gelee, hält sich Wochen, also schon recht lange, wenn sie im Kühlschrank steht. Milch, wenn es H Milch und Kondensmilch ist, habe ich auch schon öfter, wenn ich mal kurz im Urlaub war, geöffnet kühl gelagert, sollte dann aber schnell verbraucht werden.

Milch oder Marmelade ist schon ein sehr großer Unterschied.

Frische Vollmilch verbrauche ich (nach dem Öffnen) innerhalb von 3 - 4 Tagen und kühle sie immer.

Ein angebrochenes Marmeladenglas hatte ich schon mal fast ein halbes Jahr lang im Kühlschrank. Wenn die aber so lange halten soll, muß man immer einen frisch gespülten Löffel verwenden und den darf man nach dem ablecken nicht wieder ins Marmeladenglas rein tun. - Es sei denn, man ißt es leer. ;)

Bei Honig mach ich es übrigens ebenso. Nur daß sich Honig auch ungekühlt noch sehr, sehr viel länger hält, als Marmelade.

geöffnete H-Milch ist sehr lange haltbar, du würdest es merken, wenn sie schlecht ist, dann riecht sie übel, oder bekommt eine andere Konsistenz (weisse Flockenbildung), Frischmilch nur ca. 2 Tage Marmelade hält durch den hohen Zuckeranteil sehr lange, solange sie keinen Schimmel ansetzt (immer sauberes Messer benutzen wenn du in das Glas gehst) oder seltsam riecht, kannst du sie essen. Bei Erdnussbutter und Nutella wird es sich ähnlich verhalten wie bei der Marmelade.

Hatte mal die Milch vom Aldi vergessen. Hab so gewisse Phasen, wann ich sehr viel Milch trinke und dann mal wieder garkeine. Nach 2 Wochen war die noch gut. Bei Marmelade solltest du immer ein extra Löffel nehmen und nur für diese Marmelade nutzen. Nicht nur, das es eklig aussieht, wenn da Butterspuren drinn sind, durch die Verunreinigung fängt sie auch schneller an zu schimmeln. Meine war mal nach 3 Monaten auch noch gut

RubberDuck1972 06.10.2010, 00:11

^^ Bei H-Milch habe ich sowas auch schon mal erlebt, aber mal ehrlich: H-Milch schmeckt im vergleich zu frischer Milch wie weißes Wasser; also garnicht.

0
LilaEngel74 06.10.2010, 00:33
@RubberDuck1972

*s. Kann schon sein, hab mich an dem Geschmack gewöhnt, da ich mal sehr viel Milch trinke und dann mal fast garkeine mehr. Da müßt ich dann zuviel wegschütten

0

H-Milch ein paar Tage - Marmelade im Kühlschrank sogar bis zu 3 - 4 Monate - manchmal sogar länger. Nutella ist ohne Kühlung auch ziemlich lange haltbar - also bestimmt auch fast einen Monat oder länger und Erdnussbutter auch

Milch so lange, wie das angegebene MHD lautet, Nutella mehrere Monate, Marmelade mit einem hohen Zuckeranteil mehrere Wochen.

kommt auf die milch an, riech einfach dran, wenn sie sauer ist, schütte sie weg.

marmelade ist durch zucker konserviert, selbst wenn an der oberen schicht schimmel ist, wäre der rest noch geniessbar.

viel spass beim frühstück! kauf wenigstens frische brötchen und butter dazu! und fettige sachen riechen ranzig, wenn sie verdorben sind.

TheRaven 05.10.2010, 23:50

Ich würde bei Lebensmitteln aufpassen die Schimmel ansetzen, meist geht der Schimmel viel tiefer, als die Sporen sichtbar sind - also alles wegwerfen. Aber bei Marmelade im Kühlschrank wird dir das nicht passieren, wenn du ein sauberes extra Messer für die Marmelade nimmst.

0

Milch ne Woche ca. Marmelade, wenn sie im Kühlschrank ist, bis zum Verfallsdatum? Solange man noch keinen Schimmel sieht^^ Nutella und sowas auch bis zum Verfallsdatum... mir ist sowas noch nie schlecht geworden.

Milch - im Kühlschrank ungefähr 4 -6 Tage, sonst 2 - 4 Tage, dann ist sie sauer.

Marmelade - im Kühlschrank ewig, sonst 2 Wochen, dann kommt der Schimmel

Erdnussbutter, Nutella - wie Marmelade

Bei Milch kommts drauf an ob Frischmilch (1-2 Tage), Past-milch (2-5 Tage) oder UHT (5 tage +)

Marmelade, Erdnussbutter oder Nutella halten im Kühlschrank ne halbe Ewigkeit

kottidamm 05.05.2014, 00:14

nutella und erdnussbutter im kühlschrank O.o ??

0

Alle Lebensmittel sind ungeöffnet mindestens solange haltbar, wie es auf der Packung steht. Geöffnet kommt es aber auf die Verpackung, Lagerung, und den Umgang mit den Lebensmittel an. Milch in Glasflaschen oder Tetrapack ? Kühlschrank oder außerhalb stehen lassen? Tetrapack-Milch im Kühlschrank ( Wie oft gereinigt und welche Temperatur ) ? Milch oder Marmelade.... Mit Löffel die Konfitüre entnehmen, den Löffel ablecken, um wieder in das Glas greifen,würde Speichel in das Glas gelangen, womit diese schneller Schimmel ansetzt. Milch direkt aus der Tetratüte trinken, macht diese sehr schnell sauer.

Wie du siehst ist der Umgang mit allen Lebensmittel ausschlaggebend, egal ob nun Milch, Erdnussbutter oder Marmelade. Unsere selbstgemachte Marmelade hält sich geöffnet sogar 2 - 3 Monate. Gekaufte Milch ungeöffnet im Voratsschrank ( 15 C ) 1 Woche und danach geöffnet im Kühlschrank ( 6 C ) bis zu 7 Tage.

H-Milch ca.eine Woche und die anderen Sachen,wenn sie im Kühlschrank sind,halten ewig.

Wenn sich das Zeug von selber bewegt, würd ich es nicht mehr essen!

Was möchtest Du wissen?