wie lange hält eine poolfolie im Haus

2 Antworten

Hallo Wilhelm4711,

dass die Folie überhaupt so lange gehalten hat, ist schon bemerkenswert. Dann wird es aber auch einmal Zeit, über eine neue nachzudenken.

Ich habe noch nie gehört, dass jemand seine Schwimmbadfolie anstreicht. Welche Farbe haftet denn überhaupt darauf? Damit das Becken abzudichten, ist bestimmt keine gute Idee.

Generell diffundiert Wasser durch die Folien, so dass sich im Laufe der Zeit zwischen Beckenwand / -boden und Folie Wasser ansammeln kann. Kritisch wird es dann, wenn die Bausubstanz angegriffen wird.

Du sprichst vom Wasserverlust in halber Höhe. Dort sitzen ja in der Regel die Scheinwerfer und Einlaufdüsen. Hast Du mal überprüft, ob da die Flansche noch richtig abdichten? Damit würde ich einmal beginnen. Ziehe mal die Schrauben kreuzweise vorsichtig nach. Sei besonders behutsam, wenn die Einbauteile aus Kunststoff sind. Bei Rotguss oder Edelstahl kannst Du durchaus etwas kräftiger zupacken.

Wenn das nicht hilft, ist wohl der Austausch der Folie angesagt. Verlegekosten so ab 50 Euro pro m² inkl. Material, wenn vor Ort verschweißt wird. Sonst kann man auch die günstigere Varianten wählen: ein nach Maß gefertigter Foliensack wird in eine rundherum angeschraubte Profilleiste eingehängt. Das bietet sich oftmals bei älteren Bädern an. Frag doch mal deinen Schwimmbadhändler, der kann dir genauere Angaben machen.

LG Thomas

...hatte ich vergessen: heute gibt es wunderschöne bedruckte Folien in etlichen verschiedenen Farben. Nicht viel teurer, als "normalblau"

kennt jemand eine alternative zu Chlor?

mein Schwimmingpool wird langsam ekelig und ich habe keinen bock auf chlor weil das zeug ist echt ekelig.... ja das war es

...zur Frage

Wie lange kann ich einen Pool im Karton liegen lassen ohne das die Folie porös wird?

...zur Frage

Loch im Pool kleben

Wir haben in der Plane im Pool auf dem Boden ein Loch, durch welches ständig Wasser in den Boden sickert und somit verloren geht. Unser Pool ist halb eingebaut. Da nun bald der Winder kommt müssen wir das Loch irgendwie zu bekommen, da sonst der ganze Pool leer ist. Nun meine Frage: Hab ihr Tipps wie man das Loch zuverlässig für einer lange Zeit dicht bekommen kann? Möglichst auch ohne das Wasser ablassen zu müssen.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Filtersand oder AFM (Aktiviertes Filtermaterial)?

Hallo, ich hatte ja schon eine Frage zu meinem Filter und dem Filtersand gestellt, den ich vielleicht austauschen muss. Nun hatte ich aber vor Kurzem auch etwas von dem "AFM" gehört und das hörte sich sehr gut an. Ich bin bei so neuen Dingen aber recht skeptisch, vor allem wenn es sich so gut anhört. Grundsätzlich wäre mal die Frage, ob ich einfach so den Filtersand gegen das AFM austauschen kann oder was ich beachten muss? Außerdem würden mich interessieren, wo drin nun eigentlich der Vorteil von AFM liegt!

Falls ihr dazu interessante Quellen habt, würde mir das schon reichen. Danke!

...zur Frage

Wie töte ich Mückenlarven im Pool?

Ich habe viele Mückenlarven im Pool. Ich habe gelesen das Spülmittel helfen soll. Aber der pool hat einen Durschmesser von 3.66m. Kann man dann überhaupt noch im Pool schwimmen. Und wenn das mit dem Spüli klappt,wie viel muss dann dort rein?

...zur Frage

Indoor Pool Isolierung?

Hallo meine lieben,

ich habe einen Pool (4m x 8m & 1.5m tief), der ist betoniert und innen mit Poolfolie ausgekleidet. Er befindet sich in einem geschlossenen Gebäude.

Leider wurde der Pool bei der Errichtung nicht isoliert, wurdurch man das Wasser quasi umsonst heizt, da die Wärme in alle Richtungen entweicht (im PoolHaus selbst ist es warm)

Hat vielleicht eine Idee wie man das Pool isolieren könnte? Rundherum graben und styropol drauf geht leider nicht, da es ja 'mitten' in diesem Gebäude ist. Ich hätte eventuell die Folie herausgenommen und innen das Stypor verlegt... Dann wird er zwar kleiner, aber das wird sich nicht vermeiden lassen... kann ich dann die neue Folie einfach auf das Styropor drauf?

Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?