Wie lange hält ein Busfahrticket?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In den meisten Verkehrsverbünden haben Einzel-Tickets außer der Strecken- auch eine Zeit-Begrenzung, je nach Preisstufe verschieden, genau kann man das in den jeweiligen Tarifbestimmungen nachlesen. Wenn die Zeit noch nicht rum ist, könntest Du das Ticket für eine Weiterfahrt (innerhalb des Geltungsbereiches) noch verwenden.

Aber in quasi allen Verbünden sind Rund- und Rückfahrten ausgeschlossen - d. h., Du darfst mit einem Einzel-Ticket nicht von der Schule nach Hause und wieder zurück fahren (wegen des Verbotes von "Rundfahrten" auch nicht auf einer anderen zufällig passenden Linie).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf die Beförderungsbedingungen an. Man kann es also nicht generell sagen.

In der Regel ist eine Fahrkarte in der Stadt nur eine oder zwei Stunden nach der Entwertung gültig und darf nicht für Hin- und Rückfahrt genutzt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat wohl bestimmt eine gewisse Gültigkeit. Aber eben nur für eine Strecke. Es sei den du hast ein besonders Ticket wie ein Tagesticket gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tagesticket ist den ganzen Tag gültig, für Hin- und Rückwege. Ein Einzelfahrschein ist nur für eine Strecke gültig. Das Ticket hat oft eine Stunde Gültigkeit, wenn man z.B. umsteigen muss, bzw. auf den Anschlussbus wartet. Bis du aber eingestiegen, die Strecke gefahren und am Ziel ausgestiegen, ist die Gültigkeit vorbei und du brauchst ein neues Ticket.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur, wenn es ein Tagesticket ist, oder du zur Schule in die Gleiche Richtung fährst wie nach Hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf das Ticket an.

Wenn es ein "Oneway-Ticket" ist gilt es nur für eine Fahrt in eine Richtung.

Bei einem Zeitticket kommt es auf die Beförderungsbedingungen des Betreibers an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Fahrt in die gleiche Richtung weitergeht, soltte das möglich sein,. Frage aber am besten den Fahrer, wie lange eine Fahrt unterbrochen werden darf, ohne dass eine neue Fahrkarte gelöst werden muss.

Oder schlage das online in den Beförderungsrichtlinien deiner Verkehrsgesellschaft nach.

Hin und zurück geht jedenfalls nicht mit der gleichen Fahrkarte, es sei denn, es handelt sich um eine Gesamtnetzkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es kein tagesticket ist, dann gilt es nur für eine fahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit ich weiß gilt eine Einzelfahrt zwar eine Stunde, aber eben nur in eine Fahrtrichtung. Das hilft zum Beispiel, wenn man umsteigen muss, das man mit der gleichen Fahrkarte für die man bezahlt hat auch wirklich bis nach Hause kommt. Wenn du auch wieder in die andere Richtung fahren willst, wirst du dir eine Tageskarte kaufen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?