Wie lange duftet getrockneter Lavendel?

4 Antworten

Viele Jahre lang, wenn auch der Duft schwächer wird. Ich habe aus der Provence eine Nackenrolle, die mit Lavendel gefüllt ist und die ist bereits 20 Jahre alt und duftet immer noch. Einfach von Zeit zu Zeit gut durchdrücken, dann kommt der Duft wieder stärker. LG, Schurlioma

Also ich habe letzten Sommer Lavendelblüten getrocknet, in Säckchen abgefüllt und zwischen die Wäsche getan. Soll ja gut gegen Motten sein. Würde beim nächsten Mal viel weniger nehmen - die ganze Wäsche stinkt immer noch extrem nach Lavendel. Das ist jetzt also so um die 8 Monate her. Nur gut das ich keine Motte bin, kann die Viecher verstehen, wenn die dann reis aus nehmen.

Ich habe als Jugendliche (ca. 20 Jahre her) ein Duftkissen mit selbst getrocknetem Lavendel für die Wäscheschublade genäht. Das Kissen habe ich heute noch, und ob ich es mir nur einbilde oder nicht: Ich finde, es duftet noch gaaaaaanz schwach. (Es liegt immer noch in der Schublade.)

Was möchtest Du wissen?